Benefizquadrille für das Wiener Hilfswerk feiert 25. Jubiläum

Tanzschule Elmayer bereitet beschwingten Abend für den guten Zweck

Wien (OTS) - Unter dem Motto „Alles Tour de Main“ fand am Sonntag, 7. Jänner 2018 bereits zum 25. Mal die Benefizquadrille zugunsten des Wiener Hilfswerks in der Tanzschule Elmayer als Vorbereitung auf die Ballsaison statt.  

„Beschwingtes Miteinander, heiteres Hand-in-Hand und Aufeinander-Zugehen: dieses Geheimrezept verbindet die Quadrille mit dem Hilfswerk-Gedanken“, erklärt Thomas Schäfer-Elmayer den Erfolg der eindrucksvoll besuchten Jubiläumsquadrille. Mit dabei waren unter anderem Werner und Martina Fasslabend, Elisabeth und Peter Vitouch, Marika Lichter, Niki Osl, Kimberly Budinsky, Peter Windhofer und Martin Leutgeb. Die Verlosung von begehrten Karten für den Philharmonikerball, den Jägerball und das Elmayer-Kränzchen stellte ein weiteres Highlight für die zahlreichen Gäste dar.  

Erlös zugunsten des Aktionsraums

Der Erlös des Abends kommt dem Aktionsraum des Wiener Hilfswerks zugute, einer Einrichtung für Jugendliche mit und ohne Behinderung. Junge Menschen  von 12 bis 18 Jahren haben hier die Möglichkeit, Gleichgesinnte zu treffen und gemeinsam ihre Freizeit zu verbringen. In den barrierefreien Räumlichkeiten des Aktionsraums gibt es für Jugendliche mit Behinderung ein abwechslungsreiches Programm. „Eine große Rolle spielt dabei auch das Thema Bewegung – sei es bei den regelmäßig stattfindenden Bewegungsgruppen oder bei der beliebten Teenie-Disco. Hier schließt sich der Kreis zur Tanzschule Elmayer. Wir sind sehr dankbar für die langjährige großartige Unterstützung der Tanzschule Elmayer und des Annemarie-Imhof-Komitees“, so Dir.in Sabine Geringer, Geschäftsführerin des Wiener Hilfswerks. 

Das Annemarie-Imhof-Komitee für das Wiener Hilfswerk

Das Annemarie-Imhof-Komitee unter dem Vorsitz von Mag. Barbara Feldmann hat es sich zur Aufgabe gemacht, verschiedene Projekte des Wiener Hilfswerks zu unterstützen, die nicht oder nur zu einem geringen Teil durch die öffentliche Hand finanziert werden. Bereits seit mehr als 30 Jahren engagieren sich die Mitglieder im Rahmen von karitativen Aktivitäten und unterstützen soziale Projekte des Wiener Hilfswerks. Weitere Informationen: www.imhofkomitee.at

BILDER zur kostenfreien Verwendung unter Angabe der Bildrechte: www.wiener.hilfswerk.at; (c) Wiener Hilfswerk / Daniel Nuderscher

Wiener Hilfswerk

Das Wiener Hilfswerk ist eine gemeinnützige und mildtätige Organisation, die im Bereich der mobilen Sozialdienste (Heimhilfen, Hauskrankenpflege etc.), in der Kinderbetreuung, in der Flüchtlingshilfe und in ihren Einrichtungen (Tageszentren für Senioren, Nachbarschaftszentren, Wohnungslosenhilfe, Seniorenwohngemeinschaften, Sozialmärkte, Freizeiteinrichtungen für Menschen mit Behinderung) rund 2.000 haupt- und ehrenamtliche sowie freiwillige Mitarbeiter/innen beschäftigt. Weitere Informationen: www.wiener.hilfswerk.at

BILDER
Pressebilder zur 25. Benefizquadrille
Kostenfreier Download

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Martina Stoll, MAS
Wiener Hilfswerk / Marketing und Kommunikation
T: 01 512 36 61 431 / E: martina.stoll@wiener.hilfswerk.at
W: www.wiener.hilfswerk.at / f: www.facebook.com/Wiener.Hilfswerk

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HLW0001