Konzertveranstaltungen in Niederösterreich

Von A Propos in St. Pölten bis zum Neujahrskonzert in Mistelbach

St. Pölten (OTS/NLK) - Heute, Donnerstag, 4. Jänner, gastiert Claude Manac’h ab 20 Uhr im Cinema Paradiso St. Pölten und präsentiert mit seinem Trio A Propos eine Mischung aus Balkanklängen, Gypsy Swing, Jazz, Chansons, Filmmusik und Klassik. Nähere Informationen und Karten beim Cinema Paradiso St. Pölten unter 02742/214 00 und www.cinema-paradiso.at/st-poelten.

Im Festspielhaus St. Pölten wiederum spielt das Tonkünstler Orchester Niederösterreich unter der Leitung von Alfred Eschwé am Samstag, 6. Jänner, ab 11 und 16 Uhr zwei weitere Neujahrskonzerte. Zu hören ist dabei ein bunter Melodienstrauß aus Opern, Operetten, Orchesterklassikern und Höhepunkten des symphonischen Repertoires von Johann Strauss, Carl Maria von Weber, Camille Saint-Saëns, Joseph Lanner, Franz Lehár, Jacques Offenbach u. a.; Gesangssolistin ist die deutsche Sopranistin Caroline Melzer. Nähere Informationen und Karten beim Festspielhaus St. Pölten unter 02742/90 80 80-600, e-mail karten@festspielhaus.at und www.festspielhaus.at.

Ebenfalls am Samstag, 6. Jänner, lädt die Stadtkapelle Mistelbach ab 15 Uhr zu ihrem Neujahrskonzert in den Stadtsaal Mistelbach. Nähere Informationen beim Bürgerservice Mistelbach unter 02572/25 15-2130 bzw. www.sk-mistelbach.at.

Rückfragen & Kontakt:

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
Mag. Rainer Hirschkorn
02742/9005-12175
presse@noel.gv.at
www.noe.gv.at/presse

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK0003