Wien-Neubau: Eine Festnahme nach Einbruch

Wien (OTS) - Zwei Männer brachen mit einem Brecheisen am 03. Jänner 2018 gegen 23.20 Uhr die Haustüre zu einem Wohnhaus in der Siebensterngasse auf. Anschließend verließen sie das Gebäude wieder und brachen in ein nahegelegenes Restaurant ein. Als sie von Passanten gestört wurden, flüchteten die beiden Beschuldigten (30, 42). Im Zuge einer Streifung konnte einer der beiden Männer im Bereich der Kirchberggasse angehalten und festgenommen werden.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecherin Irina STEIRER
+43 1 31310 72116
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0003