EINLADUNG: PK der Bundessparte Gewerbe und Handwerk, 8.01.2018, 09:30 Uhr, WKÖ

Wien (OTS) - Die Konjunktur in Handwerk und Gewerbe zieht an. Bestimmend für die weitere Entwicklung von Österreichs größter Arbeitgebersparte werden die wirtschaftspolitischen Initiativen der neuen Bundesregierung sein, die richtig getimt, den Aufschwung verstärken können. 

 Vor diesem Hintergrund haben wir auf Grundlage des Regierungsprogramms ein 6-Punkte-Arbeitsprogramm erstellt, das aus Sicht des Handwerks und Gewerbes prioritär umgesetzt werden soll. Gleichzeitig wollen wir Ihnen die aktuellen Konjunkturzahlen der Betriebe der Bundessparte präsentieren und laden Sie zu einer 

 

P R E S S E K O N F E R E N Z 

 

mit 

 

KR Ing. Renate Scheichelbauer-Schuster, Obfrau der Bundessparte Gewerbe und Handwerk 

Prof. Dr. Walter Bornett, Direktor der KMU Forschung Austria 

Prof. Dr. Reinhard Kainz, Geschäftsführer der Bundessparte Gewerbe und Handwerk

 

am Montag, 8. Jänner 2018, 9.30 Uhr

in der Wirtschaftskammer Österreich, Saal 3 (Zwischengeschoß), Wiedner Hauptstraße 63, 1045 Wien. 

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Ulrike Sangeorzan-Sporer
Chefredakteurin Pressedienst WKÖ
Wirtschaftskammer Österreich
E-Mail ulrike.sangeorzan-sporer@wko.at
Telefon 0590900-4161
Mobil 0664/8179074

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PWK0001