„Unterwegs in Österreich“ am 29. Dezember aus Wien

„Silvesterfeuerwerk – aber sicher!“

Wien (OTS) - Am Stephansplatz geht am Freitag, dem 29. Dezember 2017, mit dem Schwerpunktthema „Silvesterfeuerwerk – aber sicher!“ die Wien-Woche von „Unterwegs in Österreich“ zu Ende. Nina Kraft und Patrick Budgen begrüßen die Zuschauerinnen und Zuschauer ab 6.30 Uhr in ORF 2 in „Guten Morgen Österreich“ und zum Abschluss meldet sich ebenfalls Nina Kraft um 17.30 Uhr in „Daheim in Österreich“.

Freitag, 29. Dezember: Schwerpunktthema „Silvesterfeuerwerk – aber sicher!“

„Guten Morgen Österreich“
Kurz vor Silvester dreht sich in „Unterwegs in Österreich“ alles um die Sicherheit beim Feuerwerk. Wenn, dann ohne Verletzungen und Gemeingefährdung. Zu Gast ist der Feuerwerkexperte Alexander Pöllmann. Außerdem sind die „Science Busters“ Martin Puntigam und Florian Freistetter zu Gast und experimentieren im Studio mit explosiven Mischungen. Und ebenfalls in Wien dabei ist Shootingstar Ina Regen mit ihrem Song „Wie a Kind“.

„Daheim in Österreich“
Jedes Jahr werden unzählige Raketen abgeschossen und jedes Jahr gibt es Tipps für die richtige Anwendung – und jedes Jahr gibt es trotzdem zahlreiche Schwerverletzte. Was die größten Gefahren sind und was im Notfall zu tun ist, erklärt ein Notarzt bei „Daheim in Österreich“. Nach dem erfolgreichen Start der Stadtkomödien steht am 30. Dezember bereits ein weiterer Film dieser neuen ORF-Reihe auf dem Programm. In „Herrgott für Anfänger“ (30. Dezember, 20.15 Uhr, ORF eins) versucht Katharina Straßer, als Köchin einen Heurigen zu erben.

„Unterwegs in Österreich“ – im Web und als App

Das TV-Publikum in ganz Österreich wird via Web und App ins Sendungsgeschehen miteinbezogen. Über ein Upload-Tool können Foto-und Videomaterial von Seherinnen und Sehern auf einfache Art und Weise an die Sendungsredakteurinnen und -redakteure geschickt werden, die dann eine Auswahl für das TV treffen (Stichwort: User Generated Content).

Mehr Informationen bietet die sendungsbegleitende Website unter http://unterwegs.ORF.at.

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0008