Toto: Rund 160.000 Euro für den nächsten Dreizehner

Vierfachjackpot zum Jahresausklang

Wien (OTS) - Toto verabschiedet sich mit einer spektakulären Runde vom Jahr 2017. Denn die Runde 52A war bereits die vierte in Folge, in der es keinen Dreizehner gab. Somit hat sich der Dreifachjackpot zum Vierfachjackpot weiterentwickelt, und es geht in der letzten Runde des Jahres, in der Runde 52B am kommenden Wochenende, um rund 160.000 Euro.

Der Jackpot im zweiten Rang wurde elfmal geknackt. Vier Steirer, zwei Tiroler und je ein Wiener, Burgenländer, Niederösterreicher, Vorarlberger und win2day-User gewannen jeweils rund 1.500 Euro.

In der Torwette heißt es weiterhin Jackpot. Im Topf für fünf richtige Ergebnisse liegen rund 23.000 Euro.

Annahmeschluss für die Toto Runde 52B ist am Samstag um 14:50 Uhr.

Quoten der Toto Runde 52A:

4fachJP Dreizehner, im Topf bleiben EUR 144.964,50 – 160.000 Euro warten 11 Zwölfer zu je EUR 1.478,90 149 Elfer zu je EUR 10,80 1.036 Zehner zu je EUR 3,10 675 5er Bonus zu je EUR 1,90

Der richtige Tipp: 1 X X X 2/ X 1 1 1 X 2 X 2 1 2 2 X 1

Torwette 1. Rang: JP zu EUR 22.889,50 Torwette 2. Rang: JP zu EUR 416,70 Torwette 3. Rang: 14 zu je EUR 37,20 Hattrick: JP zu EUR 206.210,40

Torwette-Resultate 2:1 0:0 +:+ 1:1 0:1

Rückfragen & Kontakt:

Österreichische Lotterien
Günter Engelhart
01 / 790 70 / 31910
Gerlinde Wohlauf
01 / 790 70 / 31920

www.lotterien.at
www.win2day.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TMO0001