Märchenhafter Jahresstart mit Ballett-Klassikern und Musicals

Wien (OTS) - Anfang 2018 zeigt sich die Wiener Stadthalle zunächst von ihrer ruhigen Seite und lässt dabei die Herzen von Ballett-Fans höher schlagen - steht doch Tschaikowskis beliebter Ballettklassiker „Schwanensee“ gleich mehrmals am Programm: Getanzt vom St. Petersburger Festivalballett am 02. Jänner vom Bolschoi Staatsballett Belarus. Die Unesco-ausgezeichnete Kompanie bringt am 03. Jänner auch das Weihnachtsballett „Nussknacker“ auf die Bühne der Halle F, gefolgt von einer weiteren „Schwanensee“ Aufführung des Russischen Nationalballetts am 27. Februar. 
Und auch der Fixpunkt Holiday on Ice, als beliebteste Eis-Show der Welt, von 18. bis 28. Jänner in der Wiener Stadthalle darf natürlich nicht fehlen, wenn es heißt:  

Heiß auf dem Eis: Holiday on Ice TIME 
It’s TIME: Zeit für große Gefühle! Die neue Show TIME steht ganz im Zeichen der schönsten Momente im Leben. Mit neuem Musikkonzept und brillanten Licht- und Showeffekten ist Holiday on Ice TIME wie ein Fotoalbum voller wunderbarer Schnappschüsse.  

Glitzernd und unvergleichlich schön geht es mit „Cinderella – das märchenhafte Popmusical“ in der Halle F am 20. und 21. Jänner weiter, einer aufwändigen Inszenierung, die über Freundschaft, Mut und Liebe - voller Humor traumhaft erzählt. Einen Tag darauf, ebenfalls in der Halle F, am 22. Jänner wird in „Sissi“ - das Musical über Liebe, Macht & Leidenschaft - einer Musicalshow von George Amadé, die Lebens- und Liebesgeschichte der „Kaiserin der Herzen“ und dem österreichischen Kaiser Franz Joseph dargestellt. 

Am 30. Jänner taucht das Publikum in die erzählte Welt von „Der Kleine Prinz“ ein – eine Welt der innersten Gefühle. Und wie können Gefühle noch unmittelbarer und eindringlicher die Herzen der Menschen erreichen? Die Antwort ist einfach: mit Musik. Von Deborah Sasson und Jochen Sautter verfasst - nach dem Welterfolg von Antoine de Saint-Exupéry mit Live Orchester.  

Mit jeder Menge Pferdestärken in das Jahr 2018!
Spätestens von 09. bis 11. Februar wird es in der Wiener Stadthalle rasant und furios bei „Fast & Furious LIVE!“. Mit spektakulären Einlagen der gleichnamigen Blockbuster wird das Publikum in Staunen versetzt, wenn sich die spannendsten Actionszenen und atemberaubendsten Stunts live und direkt vor den eigenen Augen abspielen – und das inmitten der Halle D der Wiener Stadthalle. 

Mit ein wenig Verschnaufpause, nämlich von 15. bis 18 März erleben Besucherinnen und Besucher erstmalig in der Halle E der Wiener Stadthalle bei den „Motorwelten“ eine brandneue Autoausstellung mit einzigartiger Virtual-Reality Welt. Heiße Schlitten und coole Bikes: Fahrzeuge der Gumball 3000, Formel 1 bis Formel E, der DTM, Moto GP Bikes und Kultautos, unter anderem aus „Zurück in die Zukunft“ und „Batman“, können bestaunt  und am Ende sogar dank QR-Codes „mit nach Hause genommen“ werden! 

Für die Gäste ein nahtloser Programmübergang, für denselben Veranstalter jedoch tagelange Aufbauarbeiten: Masters of What? „Masters of Dirt!“ Das Team von Masters of Dirt wird überdies ab 16. bis 18. März mit ihrem Motto „All-in“ wieder demonstrieren, dass "Alles was Räder hat, fliegt!"  

„Die Wiener Stadthalle beweist einmal mehr, dass für Jung und Alt, klassisch bis modern, Eisfläche bis Sandboden mit Rampen, alles möglich ist“, zeigt sich Geschäftsführer Wolfgang Fischer stolz „die besten Voraussetzungen also, für einen energiegeladenen Start ins neue Jahr“. 

Das gesamte Programm der Wiener Stadthalle, einem Unternehmen der Wien Holding, finden Sie unter www.stadthalle.com. 

Foto- und Pressedownload: Pressebereich

Vorverkauf für alle Shows an den Kassen in der Wiener Stadthalle, unter 01/98 100-200, service@stadthalle.com und auf www.stadthalle.com, Ticketservice 01/79 999 79, www.wien-ticket.at, 01/58885 sowie www.ticketonline.at und www.oeticket.com. Das Ticket gilt als Fahrschein für die Wiener Linien.

Rückfragen & Kontakt:

Prok. Mag.a Magdalena Hankus
Leiterin | Projektmanagement & Corporate Communications
Wiener Stadthalle Betriebs- und Veranstaltungsgesellschaft m.b.H.
Roland-Rainer-Platz 1 | 1150 Wien
Tel: +43 1 98100 535
M.Hankus@stadthalle.com | www.stadthalle.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | WST0001