Wien-Innere Stadt: Privater Pkw mit eingebautem Blaulicht

Wien (OTS) - Am 24. Dezember 2017 gegen 06:30 Uhr führten Beamte der Landesverkehrsabteilung Wien im Bereich der Landesgerichtsstraße eine Fahrzeug und Lenkerkontrolle bei einem Pkw durch. Bei der Kontrolle des Frontgrills konnten die Beamten ein eingebautes Blaulicht entdecken. Im Innenraum des Fahrzeuges war zudem ein Bedienelement zur Inbetriebnahme des Blaulichts montiert. Die Geräte wurden entfernt und der Lenker wegen diverser Verwaltungsübertretungen angezeigt.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher Daniel FÜRST
+43 1 31310 72105
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0005