Neuer Zweigbetrieb von Nuctech in den Niederlanden eröffnet - Ziel ist der Aufbau eines weltweiten Innovationszentrums

Rotterdam, Niederlande (ots/PRNewswire) - Nuctech, ein führender weltweit aktiver Anbieter vom Produkten und Lösungen im Sicherheitssegment, veranstaltete kürzlich in Rotterdam (Niederlande) eine Feier. Dabei gab das Unternehmen bekannt, dass sein neu eröffneter Zweigbetrieb ein weltweites Innovationszentrum werden soll. "Wir hoffen, dass wir den Austausch mit internationalen Peers ausbauen können, werden in der Branche Fortschritte erzielen und die Umsetzung und Entwicklung des Projekts der Neuen Seidenstraße unterstützen", so Chen Zhiqiang, Präsident von Nuctech.

Auf der Feier wurde eine Reihe neuester Produkte und Dienstleistungen vorgestellt. Über 100 Vertreter aus den Niederlanden und anderen europäischen Ländern waren gekommen. Es wurden Ideen über die Anwendung hochmoderner Technologien wie künstlicher Intelligenz und Big Data ausgetauscht, und darüber, wie diese die Entwicklung der Branche beeinflussen könnten.

"Unsere Kunden in Europa teilen Nuctechs Auffassung, dass Wissenschaft und Technologie die gesellschaftliche Entwicklung fördern. Wir glauben, dass der "Geist des Technikers" Produkte höherer Qualität ermöglicht und uns die Fähigkeit zu Innovation verleiht. Unser neuer Zweigbetrieb in den Niederlanden wird sich somit dafür einsetzen, Plattformen für Technologie-Innovation, internationales Marketing und Kundendienst zu schaffen, sodass wir unseren Kunden weltweit noch bessere Leistungen bieten können," erklärte Chen Zhiqiang. "Wir hoffen, dass wir mit unseren Kunden, mit Institutionen, Universitäten und Unternehmen in Europa einen offenen Mechanismus gegenseitigen Lernens und Nutzens finden und gemeinsam eine bessere, sicherere Welt schaffen können."

Der Bürgermeister von Rotterdam begrüßte den neuen Zweigbetrieb Nuctechs in den Niederlanden. Auf der Feier erklärte er, dass die Welt ein gefährlicherer Ort geworden sei und Unternehmen wie Nuctech diese Probleme über technologische Innovation gut lösen und damit zu einer sichereren Gesellschaft beitragen können.

Über:

Nuctech, gegründet 1997, hat über 200 Arten von Sicherheitsprodukten entwickelt - darunter ein Inspektionssystem für Fracht/Fahrzeuge, ein Inspektionssystem für Pakete/Gepäck, ein Inspektionssystem für den menschlichen Körper, einen Sprengstoff- und Betäubungsmittel-Detektor, ein Inspektionssystem für Flüssigkeiten, Überwachungssysteme für radioaktives Material und andere. Nuctech behält sich bezüglich seiner Kerntechnologien auf den Feldern Computertomografie (CT), Röntgenstrahlungsbildgebung, Spurenerkennung bei Sprengstoffen und Drogen sowie Überwachung radioaktiven Materials alle Rechte auf geistiges Eigentum vor und maximiert damit seine wichtigsten Wettbewerbsvorteile im Hinblick auf technische Innovation. Nuctech besitzt heute weltweite Produktionskapazitäten und Produktionsstandorte in China, Europa und Lateinamerika - bietet Kunden aus über 150 Ländern und Gebieten rund um den Globus hochmoderne Technologie, exzellente Produkte und integrierte Lösungen an.

Rückfragen & Kontakt:

Lingnan Lu
+86-138-1162-1082

Wei Cheng
+86-138-1071-2545

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0005