Russlands Regierungschef Dmitrij Medwedew gratuliert Sebastian Kurz zum Amtsantritt als Bundeskanzler der Republik Österreich

Die Entwicklung der Beziehungen zwischen Russland und Österreich entspricht den langfristigen Interessen unserer Länder

Wien (OTS) -

Seiner Exzellenz Herrn Sebastian KURZ,
dem Bundeskanzler der Republik Österreich

Sehr geehrter Herr Kurz,

Im Namen der Regierung der Russischen Föderation sowie von mir persönlich möchte ich Ihnen anlässlich Ihres Amtsantritts als Bundeskanzler der Republik Österreich gratulieren.

Ich bin zuversichtlich, dass die Entwicklung der Beziehungen zwischen Russland und Österreich, die Erweiterung der Zusammenarbeit in den Gebieten Handel und Wirtschaft, Wissenschaft und Technik, im kulturellen, humanitären sowie in anderen Bereichen den langfristigen Interessen von unseren Ländern entsprechen.

Bei dieser Gelegenheit möchte ich Ihnen meine Glückwünsche zu den kommenden Weihnachts- und Neujahresfesten übermitteln.

Ich wünsche Ihnen, sehr geehrter Herr Kurz, beste Gesundheit und Wohlergehen in Ihrer verantwortungsvollen staatlichen Tätigkeit.

Hochachtungsvoll,

Dmitrij Medwedew

Moskau,
am 18. Dezember 2017

Rückfragen & Kontakt:

Pressedienst der Russischen Botschaft in Wien
E-Mail: presse@rusemb.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | RUB0002