AUF-AFH zum Antrittsbesuch beim neuen Bundesminister für Landesverteidigung

Die Fraktion der AUF-AFH im Zentralausschuss stellt sich bei Mario Kunasek vor!

Wien (OTS) - Trotz eines ausgefüllten Terminkalenders ließ es sich der neu angelobte Bundesminister für Landesverteidigung, Mario Kunasek, selbst Unteroffizier und ehemaliger Personalvertreter der AUF-AFH beim Versorgungsregiment 1 in Graz, nicht nehmen, seine „Kameraden“ aus dem Zentralausschuss, Vzlt Manfred Reindl, ADir Manfred Haidinger, Obst Werner Hammer, MSD und Vzlt Volker Grote, zu einem Arbeitsgespräch zu empfangen. „Wir freuen uns über den herzlichen Empfang, zeigt sich Obst Werner Hammer, MSD, Bundesobmann der AUF-AFH hoch erfreut. LAbg ADir Manfred Haidinger, auch Präsident der Bundesheergewerkschaft nahm bei diesem Anlass die Gelegenheit wahr, dem Bundesminister eine PVG-Interpretation aus eigener Feder mit Widmung zu übergeben. „Meinen Wunsch, dass PVG und damit die Personalvertretung als Unterstützung für die Führung des Ministerium zum Wohl der Bediensteten  zu sehen, nahm BM Kunasek gerne an“, zeigt sich Haidinger erfreut.

Rückfragen & Kontakt:

Bundesheergewerkschaft
Manfred Haidinger, Präsident
Rückfragen unter 0660 622 0000

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0007