Erfahrener FinTech-Topmanager Ronald Martin schließt sich BlockEx als COO an

London (ots/PRNewswire) - Der bisherige Bain Capital Executive in Residence Ronald Martin hat sich in dieser Woche BlockEx angeschlossen, einem FinTech-Unternehmen mit einer Handelsplattform für digitale Assets

Ronald Martin tritt BlockEx als COO bei. Ronald Martin, der bisherige Executive in Residence bei Bain Capital Ventures, verlässt die traditionelle Finanzwelt, um seine Berufserfahrung im Bereich Finanzplattformen auf die Blockchain zu übertragen. Martin bringt jahrelange Erfahrung in FinTech und SaaS als ehemaliger Senior Vice President & General Manager von Altisource, CEO Paysafe PLC und Vice President of Sales, Business and Corp Development Salesnet mit ein.

(Logo: http://mma.prnewswire.com/media/608924/BlockEx_Logo.jpg )

Adam Leonard, der CEO von BlockEx, erklärt: "Ich freue mich, Ronald Martin willkommen heißen zu dürfen. Seine jahrelange Erfahrung und sein Fachwissen in der FinTech-Welt werden dazu beitragen, das BlockEx-Team anzuleiten. Martin wird einen großen Mehrwert schaffen und unsere Mission sicherstellen, nämlich die Governance und den rechtlichen Rahmen unserer regulierten Aktivitäten auf den ICO-Markt zu übertragen und einen sicheren Marktplatz für Emittenten und Teilnehmer zu schaffen".

BlockEx ist eine Digital Asset Exchange Platform (DAxP) - ein institutioneller Handelsplatz mit Blockchain Asset Origination-, Dematerialisierungs- und Lifecycle-Management-Tools. Dies umfasst ein Tool zur Erstellung von digitalen Vermögenswerten sowie Börsen-, Clearing-, Abwicklungs-, Registrierungs- und Brokerage-Software. Die Händler können Fiat-Krypto-Paare und andere hochwertige digitale Assets wie ICO-Token handeln.

Derzeit leitet BlockEx sein ICO für den BlockEx ICO Market ein. Als Teil der DaxP wird der ICO Market den Nutzern das Listing und die Teilnahme an konformen und qualitativ hochwertigen ICOs ermöglichen, wobei der DAXT, das BlockEx-Token, verwendet werden kann, um die Zuweisung von Token während des ICO-Vorverkaufs, der auf der Plattform gehostet wird, zu gewährleisten. Die ICO Market-Teilnehmer werden kontinuierlich mit hochgradig geprüften ICOs versorgt.

BlockEx positioniert sich als Brücke zwischen der Finanzdienstleistungsbranche und der neuen Welt der Blockchain. Dies ist eine spannende Zeit für das Unternehmen, das gerade sowohl sein Team als auch seine Reichweite erweitert und ein ICO einleitet. BlockEx schließt das Jahr auf hohem Niveau und mit einem hervorragenden Neuzugang für die Position des COO ab.

Informationen zu BlockEx: Die Digital Asset Platform (DAxP) von BlockEx ist ein institutioneller Handelsplatz mit Blockchain Asset Origination-, Dematerialisierungs- und Lifecycle-Management-Tools. Die BlockEx DAxP umfasst ein Tool zur Erstellung von digitalen Vermögenswerten sowie Börsen-, Clearing-, Abwicklungs-, Registrierungs- und Brokerage-Software. Die Büros befinden sich in London, Bulgarien, Taiwan und Israel. https://www.blockex.com/

Rückfragen & Kontakt:

Adam Leonard
+44(0)203-637-5764

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0003