Industrie gratuliert Harald Mahrer zur Wahl zum Wirtschaftsbund-Obmann

IV-Präsident Kapsch und IV-GS Neumayer: WKÖ auch in Zukunft wichtiger Partner der Industrie – Aufschwung nützen, Wirtschaftsstandort durch Reformen stärken

Wien (OTS) - „Wir gratulieren Harald Mahrer sehr herzlich zu seiner heutigen Bestellung als Wirtschaftsbund-Obmann und freuen uns auf eine von Tatkraft geprägte Zusammenarbeit im Sinne der österreichischen Unternehmen“, so Mag. Georg Kapsch, Präsident der Industriellenvereinigung (IV) und Mag. Christoph Neumayer, IV-Generalsekretär, heute, Montag. Seit jeher sei die Wirtschaftskammer ein wichtiger und wertgeschätzter Partner der heimischen Industrie. „Daher freut es mich, dass mit Harald Mahrer eine Persönlichkeit an der Spitze stehen wird, die sich schon in der Vergangenheit stets durch Sachkenntnis und großes Verständnis für die Anliegen und Erfordernisse des Standortes Österreich ausgezeichnet hat“, betonte der IV-Präsident, der gleichzeitig die Reformbereitschaft Mahrers hervorhob. Eben jene Bereitschaft brauche es gerade jetzt, stellte auch IV-Generalsekretär Neumayer klar:
„Harald Mahrer war immer jemand, der Reformerfordernisse klar erkannt und sich nie gescheut hat, sie auch beim Namen zu nennen. Ich bin zuversichtlich, dass er das auch in seiner neuen Funktion so handhaben wird.“ Denn gerade die wieder in Fahrt gekommenen Konjunktur müsse für eine nachhaltige Stärkung des Wirtschaftsstandortes genutzt werden, um auf eventuell kommende Unwägbarkeiten bestmöglich vorbereitet zu sein und Wohlstand und Arbeitsplätze in Österreich zu halten. „Erste positive Schritte in diese Richtung sind bereits erkennbar, weitere müssen folgen. Die Wirtschaftskammer hat in der Industriellenvereinigung dabei auch in Zukunft eine verlässliche Partnerin“, so Neumayer und Kapsch abschließend.

Weitere Informationen: www.iv.at/medien

Rückfragen & Kontakt:

IV-Newsroom
+43 (1) 711 35-2306
newsroom@iv.at
https://www.iv.at/medien

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPI0002