„Unterwegs in Österreich“ am 19. Dezember aus Matrei und Dölsach

„Adventstress lass nach!“

Wien (OTS) - „Adventstress lass nach!“ ist das Schwerpunktthema am Dienstag, dem 19. Dezember 2017, in „Guten Morgen Österreich“ (ab 6.30 Uhr), „Mittag in Österreich“ (13.15 Uhr), „Aktuell in Österreich“ (17.05 Uhr) und „Daheim in Österreich“ (17.30 Uhr). „Guten Morgen Österreich“ präsentieren Jan Matejcek und Sabine Amhof aus Matrei in Osttirol – und mit „Daheim in Österreich“ meldet sich Lukas Schweighofer abschließend aus Dölsach.

Dienstag, 19. Dezember: Schwerpunktthema „Adventstress lass nach!“

„Guten Morgen Österreich“ aus Matrei
Die besinnlichste Zeit des Jahres wird schnell zur stressigsten Zeit des Jahres. Wie man dem Adventstress ausweichen kann und sich über die Feiertage fit und gesund hält, erfahren die Zuschauerinnen und Zuschauer in „Guten Morgen Österreich“. Außerdem zu Gast sind Sängerin Sara Köll und Bogensportweltmeister Alfred Mühlburger.

„Daheim in Österreich“ aus Dölsach
Kurz vor Weihnachten liegen bei vielen Menschen die Nerven blank:
Neben der Arbeit muss die To-Do-Liste für den Weihnachtseinkauf erledigt werden. Seit Wochen ist die „Jagdsaison“ nach persönlichen Geschenken eröffnet. Nach dem Heiligen Abend lässt der Stress nach. Doch leider gelingt es nur wenigen Menschen, sich zu erholen. Warum das so ist, erklärt Psychotherapeut Rudi Rumpl aus Lienz. 2017 war für viele internationale Winzer ein schlechtes Jahr. Die weltweite Weinproduktion ist heuer auf den niedrigsten Stand seit mehr als 50 Jahren gefallen. Österreich hatte dagegen Glück, der heimische Jahrgang 2017 ist vielversprechend.

„Unterwegs in Österreich“ – im Web und als App

Das TV-Publikum in ganz Österreich wird via Web und App ins Sendungsgeschehen miteinbezogen. Über ein Upload-Tool können Foto-und Videomaterial von Zuseherinnen und Zusehern auf einfache Art und Weise an die Sendungsredakteurinnen und -redakteure geschickt werden, die dann eine Auswahl für das TV treffen (Stichwort: User Generated Content).

Mehr Informationen bietet die sendungsbegleitende Website http://unterwegs.ORF.at

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0006