ÖAMTC: Pyhrn Autobahn (A9) wegen Lkw-Brand gesperrt

Verkehr wird bei Inzersdorf abgeleitet

Wien (OTS) - Seit etwa 5 Uhr früh ist die Pyhrn Autobahn (A9) zwischen Inzersdorf und Ried im Traunkreis Richtung Voralpenkreuz gesperrt. Aus ungeklärter Ursache geriet ein Lkw in Brand. Die Aufräumarbeiten sind voll im Gange. Die Dauer der Sperre ist derzeit nicht abzuschätzen. Der Verkehr wird bereits in Inzersdorf auf die Pyhrnpass Straße (B138) abgeleitet. Laut ÖAMTC gibt es bereits Staus auf der Umleitungsstrecke. Autofahrer müssen mit längerer Fahrzeit rechnen.

Fortsetzung möglich

(Schluss)
Dittrich/Poturovic

Rückfragen & Kontakt:

ÖAMTC-Kommunikation Mobilitätsinformationen
+43 1 71199 21795
mi-presse@oeamtc.at
www.oeamtc.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NAC0001