Mutmaßliche Metalldiebe festgenommen

Wien (OTS) - Am 14.12.2017 beobachtete gegen 18:00 Uhr eine Zeugin einen verdächtigen Mann, der auf einer Baustelle in der Matznergasse (14. Bezirk) hantierte. Der Mann versuchte zunächst, sich unter einem Bagger vor den alarmierten Polizeibeamten zu verstecken. Er hatte bereits mehrere Kupferrohre zum Abtransport vorbereitet. Der 40-Jährige wurde festgenommen, er zeigte sich bei der Vernehmung geständig.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher Paul EIDENBERGER
+43 1 31310 72114
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0003