BV-Papai: Dichtere S-Bahn-Intervalle in Floridsdorf umgesetzt

Verbesserung für tausende ArbeitnehmerInnen und AnrainerInnen

Wien (OTS/SPW-K) - Seit 10. Dezember gilt auf der S-Bahn-Strecke Floridsdorf-Gänserndorf sowie auf der Stammstrecke ein neuer Fahrplan, der dichtere Intervalle für die Fahrgäste bringt: „Die Anrainer und die zahlreichen Beschäftigten, die rund um die Station Siemensstraße arbeiten, profitieren besonders von den neuen Intervallen“, so der Floridsdorfer Bezirksvorsteher, Georg Papai (SPÖ), der sich mit den Betriebsräten aus der Gegend für die Verdichtung eingesetzt hat.

Zwtl.: Stärkung des Betriebsstandortes Siemensstraße

Der Fahrplan der S-Bahn an der Station Siemensstraße war vor allem für die Beschäftigten rund um das Gewerbegebiet nicht optimal ausgelegt. In vielen E-Mails und Gesprächen mit den ÖBB hat Bezirksvorsteher Georg Papai immer wieder auf diesen Umstand hingewiesen. Auch die Betriebsrätinnen und Betriebsräte umliegenden Firmen haben sichfür eine Intervallverdichtung ausgesprochen. „Sogar in der AK-Vollversammlung wurde das Anliegen von den Arbeitnehmervertretern thematisiert. Eine gute Anbindung an den öffentlichen Verkehr ist wichtig für den Betriebsstandort Siemensstraße und eine attraktive Voraussetzung, damit sich auch weitere Betriebe hier ansiedeln wollen und können“, sagt Papai.

„Wieder einmal zeigt sich, dass sich mit gemeinsamem Engagement und Einsatz auch dort Erfolge erzielen lassen, wo es Beharrlichkeit und Nachdruck braucht“, ziehen Bezirksvorsteher Georg Papai und die anwesenden Betriebsräte ein positives Resümee.

Detailinfo zum neuen Fahrplan:

Im Frühverkehr bieten die ÖBB 10 zusätzliche Verbindungen zwischen Floridsdorf und Gänserndorf an. Der Abendverkehr wird um weitere 8 Zugverbindungen verdichtet. Für die Belegschaft der Siemens AG wird es auch eine Verbesserung geben: So wird die S-Bahn aus Wolfstahl um 7:45 und 8:45 von Floridsdorf über die Haltestelle Siemensstraße nach Leopoldau verlängert.

Um 5:26 und 6:26 werden in Floridsdorf die vom Flughafen Wien kommenden S-Bahnen nach Gänserndorf verlängert.

Um 6:50 und 7:20 werden in Floridsdorf die aus Wiener Neustadt kommenden S-Bahnen nach Gänserndorf verlängert.

Um 6:32, 7:14, 7:44 und 8:14 treffen in Floridsdorf die verlängerten S-Bahnen aus Gänserndorf ein.

Auch im Nachmittagsverkehr und abends stehen 8 neue Züge im Fahrplan zur Verfügung.

Um 15:45 und 16:45 werden die vom Flughafen Wien kommenden S-Bahnen nach Gänserndorf verlängert.

Um 17:45 und 18:45 werden die aus Wolfstahl kommenden S-Bahnen nach Gänserndorf verlängert.

Um 17:13, 18:13, 19:13 und 20:13 treffen in Floridsdorf die verlängerten S-Bahnen aus Gänserndorf ein.

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ Wien Rathausklub
(01) 4000-81 922
www.rathausklub.spoe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | DS10001