Japanischer Versicherungsriese Sompo setzt prooV-Plattform zur Beschleunigung des Proof-of-Concept-Prozesses ein

Tel Aviv, Israel und New York (ots/PRNewswire) - Die strategische Partnerschaft von prooV mit Deloitte liefert Unternehmen ein virtuelles Cyber-Lab, um PoCs für neue Innovationen zu testen und durchzuführen

prooV (https://proov.io/), die erste PoC-as-a-Service-Plattform der Welt, die den Proof-of-Concept-Prozess (PoC) ermöglicht und verschlankt, gab heute eine weltweite strategische Partnerschaft mit Deloitte bekannt, um seinen globalen Kunden ein virtuelles Cyber Lab bereitzustellen. Das Cyber Lab, das von prooV und einem Teil des Innovation Tech Terminals von Deloitte betrieben wird, ermöglicht es Unternehmen, PoCs schnell durchzuführen und neue Technologien vor ihrer Implementierung im Hinblick auf Cyber-Angriffe einzuschätzen.

(Logo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20160908/405739LOGO )

Sompo, ein führendes japanisches Versicherungsunternehmen, ist Deloittes erster Kunde, der von der Partnerschaft von prooV und Deloitte profitiert. Mit dem Cyber Lab von Deloitte, das mit der prooV Red Cloud (https://www.prnewswire.com/news-releases/proov-enhances-proof--of-concept-offering-with-private-cloud-for-red-team-attack-simulations-300556543.html) betrieben wird, kann Sompo simulierteCyberangriffe auf neue Lösungen während der PoC-Phase durchführen. Darüber hinaus plant Sompo, ein Finanztechnologie-Zentrum in Israel zu eröffnen, um die neuesten Innovationen in den Bereichen Cybersicherheit, künstliche Intelligenz und Internet der Dinge auszuwerten.

"Organisationen können es sich nicht leisten, jede Lösung in ihr IT-Umfeld zu implementieren, ohne es rigoros auf potenzielle Anfälligkeiten und Schwächen zu testen," sagte Toby Olshanetsky, Mitbegründer und CEO von prooV. "Unsere strategische Partnerschaft mit Deloitte bietet uns eine andere Methode, unsere Mission voranzubringen, indem wir den PoC-Prozess vereinfachen und gleichzeitig die Unternehmensinnovation beschleunigen."

Red Cloud von prooV ist eine private Cloud, die es Kunden ermöglicht, simulierte Cyberangriffe auf Technologien im PoC-Prozess durchzuführen und die Abwehr der Lösung und Reaktionsfähigkeiten zu messen, bevor sie bereitgestellt werden. In den folgenden Wochen plant Deloitte, weitere Kunden ins Cyber-Lab zu integrieren.

"Innovation ist das Lebensblut eines jeden Unternehmens, und Firmen, die nicht die richtigen Technologien identifizieren, auswerten und in sie investieren, werden ums Überleben kämpfen," sagte Tal Chen, Partner, Head of Technologies Collaborations bei Deloitte Israel. "Unsere Zusammenarbeit mit prooV bietet Unternehmen wie Sompo die richtigen Bausteine, um die idealen Produkte und Services zu identifizieren, einen Vorteil im Wettbewerb zu gewinnen und ihre Wachstumsstrategien zu verfolgen."

Über prooV

prooV(TM) (https://proov.io) ist die erste PoC-as-a-Service-Plattform, die globale Unternehmen und Startups/unabhängige Software-Anbieter zusammenbringt, um Proof of Concepts (PoCs) durch entfernte, sichere und datenreiche Umfelder zu entdecken, zu verbinden, auszuführen und auszuwerten. Gegründet von Serienunternehmern, die die Unwirtschaftlichkeiten in den modernen PoC-Prozessen erkannt haben, bietet prooV radikale neue Ansätze für das Testen, das Tracking und die Analyse von Anbieterlösungen, wodurch der Weg von RFP zu PoC verkürzt wird.

Rückfragen & Kontakt:

für Medien:
Lisette Paras
Gravitate PR
lisette@gravitatepr.com
Tel.: +1-415-490-7613
Liel Bari
prooV
liel@proov.io
Tel.: +972-72-221-0063

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0006