Bauernbund trauert um Generalsekretär Dr. Peter Lebersorger

„Abschied von einem langjährigen Wegbegleiter der Österreichischen Jagd“

Wien (OTS) - „Dr. Peter Lebersorger war ein renommierter Experte mit höchster Sach- und Fachkompetenz. Wir vom Österreichischen Bauernbund sind erschüttert vom frühzeitigen Ableben des ehemaligen Generalsekretärs des Niederösterreichischen Jagdverbandes und Generalsekretär der Zentralstelle Österreichischer Landesjagdverbände. Durch seine Freundlichkeit, seinen Humor sowie seinen unverkennbaren positiven Stil wird er uns immer in Erinnerung bleiben. Im Laufe seiner 25-jährigen Tätigkeit beim niederösterreichischen Jagdverband hat er dazu beigetragen das Image der Jagd in Österreich nachhaltig zu verbessern. Er war stets um einen Ausgleich zwischen den Interessen der Jagd und der Bevölkerung bemüht“, trauert Bauernbund-Präsident Abg. z. NR DI Georg Strasser um Lebersorger.

„Wir danken Dr. Peter Lebersorger für seine ehrenwerten Verdienste für die Jagd in Österreich wie auch auf EU-Ebene. Er wird uns und dem Österreichischen Bauernbund immer in bester Erinnerung bleiben. In diesen schweren Stunden möchten wir vor allem der Familie von Peter Lebersorger unser herzlichstes Beileid aussprechen“, so Bauernbund-Präsident Georg Strasser und Bauernbund-Direktor Norbert Totschnig abschließend.

Rückfragen & Kontakt:

Bauernbund Österreich
Brucknerstraße 6/3, A - 1040 Wien
Tel.: +43 1 5058173

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NVP0002