Von einer Last zum VAS - des Geheimnis hinter kommerziellem gratis WiFi für Italiens führenden Einzelhändler UniEuro

Shenzhen, China (ots/PRNewswire) - UniEuro ist einer der führenden drei italienischen Einzelhändler für Haushaltsgeräte und digitale Produkte. Das Unternehmen hat sich seit 1967 zu einer bekannten europäischen Handelskette für Elektrogeräte entwickelt, die dem Geschäftsprinzip von "Exzellenz und Leistung" folgt. Verbraucher zeigen sich von seinen hochwertigen Produkten, der reichen Auswahl und der professionellen Serviceleistung beeindruckt.

Mit der Entwicklung von mobilem Internet und Smartphones wird nun Internetzugriff zu jeder Zeit und an jedem Ort erwartet. Laut Mobidia führen WiFi-Netzwerke etwa 70 % des weltweiten Datenverkehrs auf Smartphones aus. Diese Zahl beläuft sich auf 80 % und mehr für Indoor-Szenarien. Kostenloses WiFi ist beinahe überall unverzichtbar. Daher hoffen mehr Shoppingzentren und Supermärkte, Kunden anzuziehen und die Service-Zufriedenheit zu verbessern, wenn sie einen kostenlosen WiFi-Service bieten. Doch ist ein gratis WiFi-Service in Shoppingzentren und Supermärkten mit folgenden Problemen verbunden:

  • Unprofessionelle Netzwerk-Planung: Es sind keine Simulationstools oder nur 2D-Simulationstools verfügbar, die eine Störung zwischen APs auf der gleichen Etage sowie auf benachbarten Etagen nicht verhindern können. Es bestehen viele Lücken in der Netzabdeckung, sodass mit WiFi kein Mehrfachzugriff bzw. die Zugriffsrate nicht erreicht werden kann, wie ursprünglich geplant. STAs der Kunden schaffen nicht, die IP-Adressen zu beziehen, sodass die Verbindung beim Roaming regelmäßig getrennt wird, was zu einer wesentlich schlechteren Kundenerfahrung führt. Unprofessionelle oder ungeeignete Netzwerkplanung kann ebenfalls zu einer ungenauen STA-Lokalisierung führen.
  • Keine Investitionsrentabilität: WiFi-Lösungen in der Branche bieten üblicherweise Internetzugang und simple Portal-Pushwerbung mit geringer Investitionsrentabilität

Als eines der drei Top-Shoppingzentren bzw. einer der führenden Supermärkte in Italien setzt sich UniEuro dafür ein, Kunden einen stabilen, hochwertigen kostenlosen WiFi-Service zu bieten. Daher erfordert UniEuro eine WiFi-Lösung, die 100 % Abdeckung erreichen kann sowie die Signalstörung zwischen APs auf der gleichen Etage und auf benachbarten Etagen beseitigt. Kunden können leicht auf das WiFi-Netzwerk zugreifen, um selbst bei starkem Betrieb einen Highspeed-Internetdienst zu genießen. Zusätzlich muss UniEuro das WiFi-Netzwerk für das Unternehmen selbst nutzen. Präzise STA-Lokalisierungen, Gerätemodell und andere Informationen, die über das WiFi-Netzwerk erfasst werden, werden mit einer professionellen externen Plattform für Einzelhandelsanalyse zur Kundenarchivierung und -analyse integriert. Basierend auf dem Analyseergebnis kann UniEuro die Effizienz der Marketingstrategien und -werbungen verfolgen. Das WiFi-Netzwerk wird somit zu einem integrierten Online-/Offline-Marketingtool sowie zu einer offenen Plattform, die mit professionellen externen Plattformen für Einzelhandelsanalysen integriert werden kann.

Huaweis kommerzielle WiFi-Lösung für Shoppingzentren und Supermärkte wurde nach umgehender Recherche als WiFi-Netzwerkanbieter für UniEuro ausgewählt. Huawei hat UniEuros Vertrauen durch seine leistungsstarken APs, ein professionelles automatisiertes Netzwerkplanungstools, die eSight-Lokalisierungsengine sowie durch die offene Architektur gewonnen.

  • Huaweis leistungsstarker Indoor-Zugangspunkt AP5030DN unterstützt die HD Boost-Funktion, mit der Kunden in SHoppingzentren und Supermärkten auch in stark besuchten Bereichen leicht auf das WiFi-Netzwerk zugreifen können.
  • Huaweis professionelles 3D-Netzwerkplanungstool kann Lücken in der Netzabdeckung sowie Signalstörungen zwischen APs auf der gleichen Etage und auf benachbarten Etagen vermeiden. Dadurch wird die Zugriffserfahrung in Shoppingzentren und Supermärkten erheblich optimiert und eine solide Grundalge für präzise STA-Lokalisierung geschaffen.
  • Huaweis Lösung ermöglicht leichte Werbungsanpassung sowie anpassbare Push-on-Portalseiten, um den Wert der zuerst angezeigten Werbungen zu maximieren.
  • Huaweis einzigartige drahtlose Lokalisierungslösung eSight PAIRS implementiert präzise STA-Lokalisierung für Kunden. Lokalisierungsinformationen werden über Anwendungsprogrammierschnittstellen (APIs) an eine externe professionelle Plattform für Einzelhandelsanalyse übertragen. Die Plattform erstellt Archive für die Lokalisierungsinformationen von Kunden, wodurch UniEuro Kundenwünsche kennenlernen sowie Big Data-Erfassung und Analyse durchführen kann. Basierend auf dem Effekt der Online- und Offline-Werbung kann UniEuro effektivere Marketingaktivitäten entwickeln, die die Investitionsrentabilität der Werbungen erheblich verbessern.

Huaweis kommerzielle WiFi-Lösung für Shoppingzentren und Supermärkte verbessert die Vermittlung von Werbeanzeigen sowie die Marketingqualität. Kostenloses WiFi wird somit zu einem Marketingtool mit hoher Investitionsrentabilität, das sich für UniEuro von einer Last zu einem Mehrwertdienst (Value Added Service, VAS) entwickelt.

Rückfragen & Kontakt:

Emily Yu
+86-186-0116-2946
emily.yu@huawei.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0008