Wien-Favoriten: Mann nach Bruststichen schwer verletzt

Wien (OTS) - Am 10. Dezember 2017 um 02:00 Uhr ist es am Gehsteig in der Wielandgasse zu einer Attacke mit einem Messer gekommen. Ein derzeit unbekannter Täter versetzte dabei einem 31-Jährigen einen Messerstich in den Brustbereich. Das Opfer wurde schwer verletzt und noch in der Nacht notoperiert. Nähere Umstände sind derzeit völlig unbekannt, das Landeskriminalamt Wien, Außenstelle Süd übernimmt die weitere Amtshandlung.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher Patrick Maierhofer
+43 1 31310 72121
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0006