ÖAMTC: Staus im Wiener Frühverkehr

Unfall auf Südosttangente Fahrtrichtung Süden

Wien (OTS) - Gegen 6:30 Uhr ereignete sich auf der Wiener Südost Tangente (A23) zwischen Autobahnknoten Hirschstetten und Handelskai Fahrtrichtung Süden ein Unfall. Der Stau, etwa 10 Kilometer, reichte in kurzer Zeit vom Knoten Kaisermühlen (A23) bis zum Rautenweg (S2) zurück.

Die Unfallstelle ist mittlerweile wieder geräumt. Wiens Autofahrer müssen allerdings mehr Fahrtzeit im heutigen Frühverkehr einplanen.

(Schluss)
Gilles Dittrich

Rückfragen & Kontakt:

ÖAMTC-Kommunikation Mobilitätsinformationen
+43 1 71199 21795
mi-presse@oeamtc.at
www.oeamtc.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NAC0001