McKinsey-Workshop: Studenten entwickeln neue Konzepte für Modemarke

Düsseldorf (ots) - Studentische Teilnehmer beraten gemeinsam mit erfahrenen McKinsey-Kollegen einen realen Klienten aus der Modebranche - Entwicklung neuer Ansätze für Marketing und Vertrieb -Winterliches Rahmenprogramm.

Wie kann sich eine traditionsreiche Modemarke strategisch neu ausrichten und gleichzeitig den eigenen Markenkern bewahren? Und wie müssen Marketing und Vertrieb aufgestellt sein, um wettbewerbsfähig zu bleiben? Beim McKinsey-Workshop "Spuren hinterlassen" vom 1. bis 4. März 2018 in Kitzbühel widmen sich Studierende, Doktoranden und Young Professionals aller Fachrichtungen der Neupositionierung eines österreichischen Modelabels. Die Bewerbung für den viertägigen Workshop ist bis zum 22. Januar 2018 möglich unter www.spuren-hinterlassen.mckinsey.de.

Gemeinsam mit erfahrenen McKinsey-Beratern durchlaufen die Teilnehmer alle Phasen eines typischen Beratungsprojekts und entwickeln strategische Handlungsempfehlungen für das Modeunternehmen. Dazu zählen Konzepte für den Kundenkontakt, die Festlegung der besten Verkaufsstellen, neue Formen der Kundengewinnung und -bindung. Während des Events stehen die Teilnehmer im direkten Kontakt mit Vertretern des Modeunternehmens und können so Informationen aus erster Hand berücksichtigen.

Am Ende gilt es, den Klienten im Rahmen der Abschlusspräsentation von den Vorteilen der neuen Ansätze zu überzeugen. So trainieren die Teilnehmer neben ihrer Problemlösungs- und Präsentationsfähigkeit auch Teamgeist und Kommunikation. Sie lernen die Arbeitsweise von Unternehmensberatern in einem praxisnahen Umfeld kennen. Im besonderen Flair der Alpine University in Kitzbühel bietet sich zudem die Gelegenheit, Kontakte zu knüpfen und mehr zu erfahren über die Menschen und die Arbeitsweise bei McKinsey. Nicht zuletzt erkunden die Teilnehmer unter Anleitung von Bergführern und Skilehrern mit Snowboards, Skiern oder auf Schneeschuhen einen der aufregendsten Wintersportorte der Alpen.

Bewerben können sich herausragende Bachelor-, Master- und Diplom-Studenten ab dem 4. Semester sowie Doktoranden und Young Professionals aller Fachrichtungen auf der Website www.spuren-hinterlassen.mckinsey.de.

Bewerber-Rückfragen zur Veranstaltung beantwortet: Julia Beuthien, Tel: +49 (0)221 208-7555, e-Mail: spuren-hinterlassen@McKinsey.com

Hintergrund

McKinsey & Company ist die in Deutschland und weltweit führende Unternehmensberatung für das Topmanagement. 27 der 30 DAX-Konzerne zählen zu den Klienten. In Deutschland und Österreich ist McKinsey mit Büros an den Standorten Berlin, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg, Köln, München, Stuttgart und Wien aktiv, weltweit mit über 120 Büros in mehr als 60 Ländern.

Rückfragen & Kontakt:

Mirona Kraljic, Telefon 030 8845-2152,
E-Mail: Mirona_Kraljic@mckinsey.com
www.mckinsey.de/medien
Alle Pressemitteilungen im Abo auf Twitter: @McKinsey_de

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN0003