GRIP - Das Motormagazin: "Ein Bulli zum Jubiläum - das Finale!"

München (ots) - Bildmaterial wird über obs versandt und ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/pm/6605/3810067

Sendetermin: Sonntag, 10. Dezember 2017, um 18:00 Uhr bei RTL II

GRIP feiert 10 Jahre - und der umgebaute VW T2 zum runden Geburtstag muss pünktlich auf die Straße rollen! Außerdem: "Dets Allradkombis" und "GRIP auf der Veterama".

Ein besonderer Geburtstag verdient ein besonderes Auto: GRIP wird 10! Und was könnte zu so viel TV-Kult besser passen als ein kultiges Fahrzeug? Aus diesem Grund verlost GRIP einen komplett restaurierten und umgebauten VW Bulli, Baujahr 1972. Seit letzter Woche erstrahlt der seltene T2 in neuem Lack - in einer Farbkombination, die ganz nach dem Geschmack der GRIP-Fans sein dürfte. Der aufwändige Innenausbau samt Klapp-Bett und diversen Camping-Accessoires läuft auf Hochtouren. Außerdem kommt der überholte Vierzylinder-Boxermotor wieder an seinen angestammten Platz im Heck. Das alles unter tatkräftiger Mithilfe von Det Müller und Helge Thomsen. Und das Beste: Ein glücklicher Zuschauer kann den einzigartigen GRIP-Jubiläums-Bulli am Ende gewinnen! Doch bis der kultige VW T2 im GRIP-Style und einem Wert von rund 40.000 Euro auf die Straße rollen kann ist, wartet noch viel Arbeit auf die geballte Manpower. Schließlich soll GRIP-Testfahrer Matthias Malmedie persönlich die Jungfernfahrt machen. Aber bei einem so ambitionierten Projekt bleiben Probleme nicht aus. Der Zeitplan ist denkbar knapp: Ob es der Bulli rechtzeitig zur Premiere auf die Essen Motor Show schafft?

Zu welchen Grund-Tarifen findet man empfehlenswerte Allrad-Winter-Kombis? Gebrauchtwagenexperte Det Müller schaut sich einen Subaru Legacy AWD für 2.000 Euro, einen BMW 530d xDrive Touring für 7.000 Euro und einen Insignia Sports Tourer 4x4 für 15.000 Euro an. Er gibt Tipps, worauf man bei seinen drei Empfehlungen achten muss, damit man im Nachhinein keine bösen Überraschungen erlebt.

Veterama - Europas größter Teilemarkt für Oldtimer. Ein Sprichwort unter Oldtimersammlern lautet: "Was man nicht auf der Veterama findet, findet man auch sonst nirgendwo." Hier treffen sich Schatzsucher, Trödler, Autoverrückte sowie Restaurier-Profis. Verkauft wird alles, von Original-Spezialschrauben bis zum kompletten restaurierungsbedürftigen Auto. Und alle suchen das ultimative Schnäppchen. Mit rund 45.000 Besuchern und 4.000 Ausstellern ist die Veterama das Mekka für Oldtimer-Enthusiasten. GRIP hat sich dort einmal umgesehen.

"GRIP - Das Motormagazin" am 10. Dezember 2017, 18:00 Uhr bei RTL II

Über "GRIP - Das Motormagazin":

Seit zehn Jahren und in über 400 Sendungen bietet "GRIP - Das Motormagazin" seinen Zuschauern sonntags um 18:00 Uhr bei RTL II kompetenten Motorjournalismus vereint mit Tests der Superlative. Mit viel Humor, einem hochwertigen Look und außergewöhnlichen Themen verbindet "GRIP - Das Motormagazin" Unterhaltung rund um die Motorwelt mit Service für den Verbraucher. Moderator Matthias Malmedie und sein Team zeigen jede Woche die heißesten Auto-Trends, wagen rasante Versuche und geben kompetente Tipps.

Rückfragen & Kontakt:

RTL II Kommunikation
Hannes Gräbner
089 - 64185 6522
hannes.graebner@rtl2.de

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN0001