Bilanz der LPD Wien zum Fußballspiel FK Austria Wien gegen AEK Athen

Wien (OTS) - Heute, am 07.12.2017, fand im Ernst-Happel-Stadion das UEFA Europa League Spiel FK Austria Wien gegen AEK Athen statt. In der Wiener Innenstadt versammelten sich am Nachmittag Fangruppen der griechischen Mannschaft, das Verhalten vor und während dem Spiel war zum größten Teil als friedlich und kooperativ einzustufen. Während dem Spiel kam es zu Übertretungen nach dem Pyrotechnikgesetz. Im Stadion befanden sich ca. 23.100 Zuschauer.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien, Büro Öffentlichkeitsarbeit
01/31310 72133
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0005