Bio-Landgut Esterhazy ist Veranstaltungsort der Biofeldtage 2018

Biologische Landwirtschaft erleben – für Produzenten und Konsumenten

Eisenstadt/Donnerskirchen (OTS) - Am 15. und 16. Juni 2018 finden die österreichischen Biofeldtage am Bio-Landgut Esterhazy, am Seehof Donnerskirchen, in der Region Neusiedler See statt. Unternehmen, Universitäten und Forschungseinrichtungen sowie Organisationen aus dem Bereich der Landwirtschaft und Ernährungswissenschaft präsentieren Produktneuheiten und bieten Einblicke in aktuelle Themen des Biolandbaus.

Mit der zweitägigen Veranstaltung werden sowohl Fachleute aus der biologischen, aber auch konventionellen Landwirtschaft sowie interessierte Konsumenten angesprochen. „Das Bio-Landgut Esterhazy bietet den idealen Austragungsort für die Biofeldtage. Auf unserem seit mehr als 15 Jahren biologisch geführten Betrieb sind bereits Flächen für Sortenversuche vorbereitet. Rund um den Betriebsstandort wird ein Messebereich für Vorführungen, Rahmenprogramme und Kulinarikangebote angelegt“, so Matthias Grün, Geschäftsführer der PANNATURA GmbH. 

Ziel der Biofeldtage ist die Verknüpfung von gelebter Praxis und Forschung zur Vermittlung des aktuellen Wissenstandes im Biolandbau. An beiden Tagen wird ein reger Austausch für das Fachpublikum geboten: Sortenversuche, offene Bodenprofile, Maschinenvorführungen und der Einsatz moderner Agrartechnik sowie Tierhaltungsmethoden sollen Möglichkeiten aufzeigen, um auf den Klimawandel reagieren zu können. Franz Stefan Hautzinger, Präsident der Burgenländischen Landwirtschaftskammer, freut sich über die Standortwahl: „Im pannonischen Raum herrschen besondere Klimabedingungen. Ich sehe diese Veranstaltung daher als Chance für das Trockengebiet rund um den Neusiedler See und als Wegbereiter in der österreichischen Biolandwirtschaft.“  

Zusätzlich wird am zweiten Tag ein vielfältiges Rahmenprogramm für interessierte Besucher und Familien gestaltet. Vor allem Kinder werden auf unterhaltsame und spielerische Weise an die Thematik herangeführt. Ein Hoffest mit kulinarischen Köstlichkeiten aus biologischem Anbau rundet das Programm an beiden Tagen ab. Andreas Kranzler, Geschäftsführer des Forschungsinstituts für biologischen Landbau (FiBL), erklärt die Überlegungen zu den Biofeldtagen am Bio-Landgut Esterhazy in Donnerskirchen: „Forschung muss für alle zugänglich sein und in die Praxis einfließen. Nur so ist eine Symbiose aus Landwirtschaft und Naturschutz möglich.“ 

Der Zusammenschluss von PANNATURA mit Partnern wie BIO AUSTRIA Burgenland, dem Forschungsinstitut FiBL Österreich, der Burgenländischen Landwirtschaftskammer sowie weiteren Kooperationspartnern aus Wissenschaft und Wirtschaft garantiert ein umfangreiches Angebot. Franz Traudtner, Obmann von BIO AUSTRIA Burgenland, ergänzend: „Landwirtschaftliche Produktion soll begreifbar und erlebbar sein, so erhält der Konsument einen Bezug zu den Produkten. Wir möchten allen Menschen – ob jung oder alt - die Möglichkeit bieten, sich mit dem Thema zu befassen.“ 

Weitere Informationen unter biofeldtage.at 

Ansprechperson für Aussteller & Sponsoren:                                                     

Anna Theresia Zeger

PANNATURA GmbH

Esterházyplatz 7

7000 Eisenstadt

+43 2682/63004 212

info@biofeldtage.at

Biofeldtage 2018 - Tag 1 Produzenten -

legt den Schwerpunkt auf landwirtschaftliche Produzenten und agrarischer Beratung, die vermehrt mit Trockenheit zu kämpfen haben:

• Maschinenvorführungen zu den Themen Luzerneumbruch und mechanischer Beikrautregulierung
• Sortenversuche zu unterschiedlichen Marktfrüchten, Biodiversitätsmischungen und einer angepassten Fruchtfolgegestaltung
• Bodenversuche mit offenen Bodenprofilen
• Tierhaltung und Beweidung im Trockengebiet

Datum: 15.06.2018

Ort: Bio-Landgut Esterhazy in Donnerskirchen
Eisenstadt/Donnerskirchen, Österreich

Url: http://www.biofeldtag.at

Biofeldtage 2018 - Tag 2 Konsumenten -

steht im Zeichen eines Hoffestes für den an nachhaltiger Produktion und gesunder Ernährung interessierten Konsumenten:

• Marktplatz, Jungpflanzenbörse, Schauküche
• Vorträge von Human- und Sportmedizinern sowie Ernährungsexperten
• Führungen und Workshops zu ökologischer Landwirtschaft, Kochen und Gärtnern
• Kinderspielplatz und Kinderprogramm

Datum: 16.06.2018

Ort: Bio-Landgut Esterhazy in Donnerskirchen
Eisenstadt/Donnerskirchen, Österreich

Url: http://www.biofeldtage.at

Rückfragen & Kontakt:

Barbara Wagner-Gmeiner
Esterhazy Betriebe GmbH
Esterhazyplatz 4
7000 Eisenstadt
+43 2682/63004 410
presse@esterhazy.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EHZ0001