Termin: Startveranstaltung der Sicherheits-Taskforce Olympia 2018

Olympischen Spiele und Paralympics Pyeongchang

Wien (OTS) - Das Österreichische Olympische Comite, das Österreichische Paralympische Comite, das Bundesministerium für Inneres, das Bundesministerium für Europa, Integration und Äußeres und Sports Media Austria laden zu einem gemeinsamen Medientermin. Im Zug eines Pressegesprächs werden die Ergebnisse der ersten Arbeitsgespräche und Workshops präsentiert.

Als Gesprächspartner stehen Bundesminister für Inneres Mag. Wolfgang Sobotka, Gesandter Mag. Werner Brandstetter (Bundesministerium für Europa, Integration und Äußeres), Präsident Mag. Hans Peter Trost (Sports Media Austria), BM a.D. Maria Rauch-Kallat (Österreichisches Paralympisches Comite) und Generalsekretär Dr. Peter Mennel (Österreichisches Olympisches Comite) zur Verfügung.

Vertreterinnen und Vertreter der Medien sind zu diesem Termin herzlich eingeladen. Wir bitten um Anmeldung unter pressestelle@bmi.gv.at oder Tel. +43-(0)1-53 126-2488. 

Zeit: Dienstag, 12. Dezember, 10:00 Uhr 

Ort: Bundesministerium für Inneres, Festsaal, Herrengasse 7, 1010 Wien

Rückfragen & Kontakt:

Bundesministerium für Inneres
Oberst Markus Haindl
Pressesprecher des Bundesministers
+43 - (0) 1- 531 26-2015
markus.haindl@bmi.gv.at
www.bmi.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NIN0001