Leopoldstadt: Zauberhafte Unterhaltung für Kinder

Wien (OTS/RK) - Die Zauberkünstler „Slotini“ und „Emilius“ zeigen am Sonntag, 10. Dezember, bei einem Gastspiel im „Circus- und Clownmuseum Wien“ (2., Ilgplatz 7) eine professionelle „Comedy Magic Show“ für Kinder. Um 15.00 Uhr startet die Vorführung. Das Programm hat den Titel „Sim-Sala-Pocus“ und das Duo setzt dabei eine gar verwunderliche „Verschwinde-Maschine“ in Gang. Vom Umgang mit Zauberstäben bis zum Trick mit Häschen-Figuren haben die Künstler allzeit die Lacher auf ihrer Seite. Karten: 6 Euro. Dauer: 60 Minuten. Information und Bestellung: Telefon 0676/340 75 65.

Bei dieser Aufführung kooperieren die ehrenamtlich agierenden Zirkus- und Show-Fachleute mit der Vereinigung „Erstes Wiener Zaubertheater“. Geöffnet ist das Museum jeden Sonntag (10.00 bis 13.00 Uhr) sowie am ersten und dritten Donnerstag im Monat (19.00 bis 21.00 Uhr). Zu bestaunen sind Plakate, Fotografien, Kostüme, Requisiten und weitere „Schätze“ aus der Zirkus-Welt. Traditionell ist der Eintritt kostenlos. Nähere Auskünfte per E-Mail:
info@circus-clownmuseum.at.

Allgemeine Informationen:
Circus- und Clownmuseum Wien:
www.circus-clownmuseum.at
Erstes Wiener Zaubertheater:
www.zaubertheater.at

(Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Oskar Enzfelder, Stadtredaktion
01/4000-81057
oskar.enzfelder@wien.gv.at
www.wien.gv.at/rk

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0012