Mercedes Echerer, Michael Lehofer, Alfons Haider und Leo Widrich zu Gast in „Stöckl.“

Am 7. Dezember um 23.05 Uhr in ORF 2

Wien (OTS) - In der aktuellen Ausgabe des ORF-Nighttalks „Stöckl.“ sind am Donnerstag, dem 7. Dezember 2017, um 23.05 Uhr in ORF 2 die Schauspielerin und ehemalige EU-Abgeordnete Mercedes Echerer, der Psychiater und Psychotherapeut Michael Lehofer, Leo Widrich, Gründer des US-Unternehmens „Buffer“, sowie Entertainer Alfons Haider zu Gast bei Barbara Stöckl.

Die Schauspielerin und ehemalige EU-Abgeordnete Mercedes Echerer hat eine harte Zeit hinter sich. Wegen schwerer Krankheit musste sie eine berufliche Pause einlegen. Nun meldet sie sich mit einem neuen musikalischen Projekt zurück. In ihrem Album „Rumänisches Roulette“ interpretiert sie Lieder von André Heller bis Beethoven neu und verknüpft diese zu einer Geschichte, die zum Teil auf persönlichen Erlebnissen beruht.

Der Psychiater und Psychotherapeut Michael Lehofer setzt sich in seinem Bestseller „Mit mir sein“ mit dem Thema Selbstliebe auseinander. Im Nighttalk „Stöckl.“ erzählt er, warum die Liebe kein Gefühl ist, und was es braucht, um sich selbst wertzuschätzen.

Schauspieler und Entertainer Alfons Haider haderte als ehemals übergewichtiges Kind lange Zeit mit seinem Selbstbild. Wie denkt der Moderator, der kürzlich 60. Geburtstag und 40-jähriges Bühnenjubiläum feierte, heute darüber?

Leo Widrich feierte mit seinem Unternehmen „Buffer“ in den USA Millionenerfolge. Anfang des Jahres zog sich der 27-jährige Niederösterreicher aus dem operativen Geschäft zurück und beschäftigt sich nun mit Meditation. Warum er diesen Schritt nicht als Ausstieg, sondern vielmehr als Einstieg bezeichnen will, erzählt er im Gespräch mit Barbara Stöckl.

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0001