Pressegespräch: Neue Kapsch Geschäftsstelle und IT Security Kompetenzzentrum für Datensicherheit an der FH St. Pölten

Wien/St. Pölten (OTS) -

Pressegespräch: Neue Kapsch Geschäftsstelle und IT Security
Kompetenzzentrum für Datensicherheit an der FH St. Pölten


Kapsch, führender Experte für Datensicherheit und -management,
gründet eine neue Geschäftsstelle und gemeinsam mit der
Fachhochschule St. Pölten den Austria IT Security Hub in St. Pölten.
Dieses Center of Excellence ermöglicht neue Formen einer intensiven
Zusammenarbeit zwischen Unternehmen und Hochschulen und verbindet
bewährte Forschungsmethoden mit kollaborativen Ansätzen. Damit
beschleunigt und stärkt der Security Hub Innovationen im Umfeld von
Datensicherheit. Die weiteren Ziele der Plattform sind
Talentförderung und Wissensvermittlung rund um Cybersecurity.

Mit der Eröffnung einer neuen Geschäftsstelle in St. Pölten rückt
Kapsch gleichzeitig näher an seine Kunden in der Region heran.

Erfahren Sie im Pressegespräch mehr über Kapsch, die neue Plattform,
die Stärken der Kooperation zwischen Forschung, Wirtschaft und dem
Land Niederösterreich sowie die Chancen und Potenziale für den
Standort und die Region. Welche Bedürfnisse die Wirtschaft und
Verwaltung in Bezug auf Datensicherheit haben und welchen Lösungen
sie vertrauen, wird ebenfalls Thema des Gespräches sein.

Ihre Gesprächspartner:
- Johanna Mikl-Leitner, Landeshauptfrau
- Jochen Borenich, Vorstand Kapsch BusinessCom
- Matthias Stadler, Bürgermeister St. Pölten
- Johann Haag, Departmentleiter Informatik & Security, FH St.
Pölten

Datum: 11.12.2017, 10:00 - 11:00 Uhr

Ort:
Amt der NÖ Landesregierung Milleniumssaal
Landhausplatz 1, Haus 1A, 3100 Sankt Pölten

Rückfragen & Kontakt:

Jutta Hanle
Vice President Marketing & Communications
Kapsch BusinessCom AG
Wienerbergstraße 53, 1120 Wien, Österreich
Tel. +43 50811 5787
E-Mail jutta.hanle@kapsch.net

Alf Netek
Chief Marketing Officer & Press Officer
Kapsch AG
Am Europlatz 2, 1120 Wien, Österreich
Tel. +43 50811 1700
E-Mail alf.netek@kapsch.net

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | KPS0002