Konzert „An die Musik“ im Bezirksmuseum Josefstadt

Wien (OTS/RK) - „An die Musik. Klassik zur Vorweihnachtszeit“ lautet der Titel eines stimmungsvollen Musik-Nachmittages am Sonntag, 10. Dezember, im Festsaal im Bezirksmuseum Josefstadt (8., Schmidgasse 18). Der Verein „Alt-Wiener Vorstadtkonzerte“ organisiert die erbauliche Veranstaltung. Das „Syrinx Trio Wien“ mit Karin Reda (Flöte), Herbert Faltynek (Klarinette) und Harald Schlosser (Bassetthorn) tritt bei diesem Konzert gemeinsam mit der aus Estland stammenden Sängerin Katrin Targo (Sopran) auf. Das einfühlsam arrangierte Programm mit Werken von Wolfgang Amadeus Mozart, Giovanni Simone Mayr und Franz Schubert beginnt um 17.00 Uhr und hat das Motto „Divertimenti und ausgewählte Lieder“.

Eintritt: Spenden, Auskünfte: Telefon 403 64 15

Der Eintritt ist kostenlos. Spenden der Zuhörerinnen und Zuhörer werden erbeten. Informationen über verschiedenste Kultur-Projekte im Josefstädter Bezirksmuseum sind bei der ehrenamtlich agierenden Museumsleiterin, Maria Ettl, unter der Rufnummer 403 64 15 einzuholen. E-Mails an die Bezirkshistorikerin:
bm1080@bezirksmuseum.at.

Allgemeine Informationen:
Verein „Alt-Wiener Vorstadtkonzerte“:
www.awvk.at
Sopranistin Katrin Targo:
www.katrintargo.eu/index.php/de/
Bezirksmuseum Josefstadt:
www.bezirksmuseum.at

(Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Oskar Enzfelder, Stadtredaktion
01/4000-81057
oskar.enzfelder@wien.gv.at
www.wien.gv.at/rk

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0011