Adventschmaus für obdachlose Menschen im Brandauer Schlossbräu

Kulinarische und musikalische Genüsse für 120 obdach- und wohnungslose Menschen der Hilfsorganisation "wieder wohnen"

Wien (OTS) - Am 4.12. fand im Brandauer Schlossbräu der Adventschmaus für Menschen ohne eigenes Zuhause statt. Bei Schnitzel, Fisch und gekochtem Rindfleisch wurde ab 11:30 Uhr im festlichen Rahmen geschmaust.

Die Geschäftsführerin von "wieder wohnen", Monika Wintersberger-Montorio, begrüßte die Gäste: „Zum dritten Mal macht das Brandauer Schlossbräu ein Weihnachtsessen für die Menschen, die wir betreuen. Das ist eine schöne Tradition und ein echtes Zeichen der Solidarität. Ein großes Dankeschön an das Brandauer-Team.“ Schlossbräu-Inhaber Thomas Brandauer freute sich über die zahlreichen BesucherInnen: „Wir wollen Menschen, die am Rand stehen und denen es gerade nicht so gut geht, ein paar warme Stunden schenken.“

Musikalisch begleitet wurde das Essen von Crissy – The Voice of Soul. Die Sängerin war selbst einmal auf die Unterstützung von "wieder wohnen" angewiesen und sang den anwesenden Obdachlosen Mut zu.

"wieder wohnen" bietet betreute Unterkünfte für wohnungslose Menschen in Wien an. Die gemeinnützige GmbH ist mit 25 Einrichtungen und 2.434 Schlaf- und Wohnplätzen (Stand: 31.12.2016) die größte Anbieterin innerhalb der Wiener Wohnungslosenhilfe. Das Angebotsspektrum von "wieder wohnen" reicht von der Straßensozialarbeit über betreute Wohneinrichtungen bis hin zu Unterkünften für geflohene Menschen im Rahmen der Grundversorgung.

Die Angebote für obdach- und wohnungslose Menschen werden vom Fonds Soziales Wien gefördert. Spenden helfen uns, obdach- und wohnungslose sowie geflüchtete Menschen bestmöglich bei ihrem Neubeginn zu unterstützen.

Unser Spendenkonto:
IBAN: AT841200051428038527 BIC: BKAUATWW

Pressebilder zum Abdruck unter Angabe des Coyprights „Fonds Soziales Wien“ stehen Ihnen zum Download zur Verfügung:

https://www.ots.at/redirect/wiederwohnen
Bildunterschrift:
Christa Eder und Thomas Brandauer (Brandauer Schlossbräu), Crissy – The Voice of Soul und "wieder wohnen"-Geschäftsführerin Monika Wintersberger-Montorio (v. l.)

https://www.ots.at/redirect/wiederwohnen1
Bildunterschrift:
Crissy – The Voice of Soul singt für 120 Gäste

Rückfragen & Kontakt:

Florian Rossmann
Kommunikation und Spenden "wieder wohnen"
Tel.: 01/4000 – 59115
E-Mail: florian.rossmann@fsw.at

Nadja Pospisil
Pressesprecherin Fonds Soziales Wien
Tel.: 01/4000 - 66184
E-Mail: nadja.pospisil@fsw.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FSW0001