Wien-Meidling: Zwei Männer nach Manipulation an Fahrkartenautomaten festgenommen

Wien (OTS) - Ein Security-Mitarbeiter verständigte am 4. Dezember 2017 um 15:30 Uhr die Polizei, da er zwei Männer beobachten konnte, die einen Fahrkartenautomaten am Bahnhof Meidling manipulierten. Der 20- und der 31-Jährige wurden festgenommen, es wird überprüft ob den Männern weitere Taten zuzuordnen sind.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher Patrick Maierhofer
+43 1 31310 72121
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0002