Information der LPD Wien zum Fußballspiel FK Austria Wien – AEK Athen

Wien (OTS) - Sicherheitspolizei:
Am 07.12.2017 wird im Wiener Ernst Happel Stadion das o.a. Fußballspiel stattfinden. Diesbezüglich verordnet die Sicherheitsbehörde eine Durchsuchungsanordnung gem. § 41 Abs. 1 des Sicherheitspolizeigesetzes sowie einen Sicherheitsbereich gem. § 49a des Sicherheitspolizeigesetzes. Die Verordnungen können auf der Internetseite der LPD Wien unter www.polizei.gv.at unter der Rubrik „Verordnungen der LPD Wien“ eingesehen werden.

Es wird darauf hingewiesen, dass der Wachkörper ermächtigt wurde, für präventive Maßnahmen zur Abwehr gefährlicher Angriffe, für kriminalpolizeiliche Zwecke und auch zur Verfolgung von solchen Verwaltungsübertretungen, die sich typischerweise im Zusammenhang mit oder während der Sportgroßveranstaltung ereignen, Bild- und Tonaufzeichnungen gem. § 54 Abs. 5 des Sicherheitspolizeigesetzes herzustellen.

Verkehrspolizei:
• Die Zufahrt zu den Parkhäusern „A“ und „D“ ist nur von Seite des Handelskai´s bzw. über Praterstern – Ausstellungsstraße möglich. • Die Zufahrt zu den Parkplätzen P1, P2, erfolgt über Schüttelstraße – Stadionallee bzw. eingeschränkt über Handelskai - Meiereistraße • Die Zufahrt der Busse zum „Busparkplatz Stadioncenter“ erfolgt über Handelskai – Meiereistraße. (Aufstellung Richtung Marathonweg) • Die Zufahrt zu den Parkplätzen P3 und zum Parkhaus Stadioncenter erfolgt über Handelskai – Marathonweg.
• Die Zufahrt zum Parkplatz Chrastekgasse erfolgt über Wehlistraße. • Die Abfahrt aus den Parkhäusern „A“ und „D“ ist nach dem Spielende sowohl über Vorgartenstraße - Meiereistraße – Handelskai, als auch über die Ausstellungsstraße Richtung Praterstern möglich.
• Die Abfahrt vom Parkplatz „P1, P2“, erfolgt nach Spielende über Stadionallee – Schüttelstraße.
• Die Abfahrt der Busse vom „Busparkplatz Stadioncenter“ und den Parkplätzen P3 und Parkhaus Stadioncenter erfolgt über Marathonweg. • Die Abfahrt vom Parkplatz Chrastekgasse erfolgt über Wehlistraße Ri. A23
• Sperre der Meiereistraße ab Vorgartenstraße Richtung Stadion ab 17.00 Uhr bei Bedarf.
• Sperre der Stadionallee ab der Schüttelstraße Richtung Stadion ab 17.00 Uhr.
(Ausgenommen Berechtigte mit Wagenkarte (für Parkplatz P1, P2), KGV - Anrainer, sowie Linienomnibusse und Taxis.)

Rückfragen & Kontakt:

Für Medienrückfragen steht Pressesprecher Paul Eidenberger unter der Telefonnummer 01-31310-72114 zur Verfügung.

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0004