Auszeichnung von 20 Schulen zur Europäischen Botschafterschule durch Bundesministerin Hammerschmid am 5.12

Auszeichnung von Schulen, die sich für das bessere Verständnis der Europäischen Union und ihrer Werte einsetzen.

Wien (OTS) - 20 österreichische Berufs- und Polytechnische Schulen aus 8 Bundesländern werden am 5.12. durch Bundesministerin Hammerschmid, sowie die Europaabgeordneten Evelyn Regner und Angelika Mlinar im Haus der Europäischen Union zu Europäischen Botschafterschulen ernannt.

Zur Botschafterschule können Schulen ernannt werden, die sich im Rahmen des Botschafterschulprogamms des Europäischen Parlaments durch besondere schulische Aktivitäten rund um die Europäische Integration, Demokratie und die Werte der Union ausgezeichnet haben. Alle Schulen haben rund um den Europatag und darüber hinaus besondere Events, vom Europajahrmarkt über Europa-Quizze bis hin zu kulinarischen Reisen, mit viel Engagement sowohl der Lehrkräfte, also auch der SchülerInnen, gestaltet.

Alle MedienvertreterInnen sind zu der Zeremonie herzlich eingeladen. Sollten Sie nicht kommen können, dann stellen wir Ihnen gerne Foto-und AV-Materialien zur weiteren Verwendung zur Verfügung.

Wann: 5. Dezember, 11.30 Uhr
Wo: Haus der Europäischen Union, Wipplingerstrasse 35, 1010 Wien

Auszeichnung von 20 Schulen zur Europäischen Botschafterschule durch
Bundesministerin Hammerschmid am 5.12


Datum: 5.12.2017, 11:30 - 13:30 Uhr

Ort:
Haus der Europäischen Union
Wipplingerstraße 35, 1010 Wien

Rückfragen & Kontakt:

Informationsbüro des Europäischen Parlaments
Mag. Huberta Heinzel, Presse-Attaché
+43 1 516 17/201
huberta.heinzel@europarl.europa.eu

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | IEP0001