Leopoldstadt: Führung durch „Planetarium Wien“-Schau

Wien (OTS/RK) - Bis Sonntag, 4. März 2018, zeigt das Bezirksmuseum Leopoldstadt (2., Karmelitergasse 9) die Ausstellung „90 Jahre Planetarium Wien“. Historische und neuzeitliche Fotoaufnahmen, Texte und beeindruckende Exponate, darunter Meteoritengestein und Teleskope, rufen dem Publikum die Geschichte des modernsten Planetariums in Zentraleuropa in Erinnerung. Geleitet wird das „Planetarium der Stadt Wien“ beim Prater durch den prominenten Physiker Werner Gruber, der an 5 Tagen durch diese Schau führt und Fragen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer beantwortet. Der nächste Termin: Am Sonntag, 3. Dezember 2017, beginnt um 11.30 Uhr der nächste aufschlussreiche Rundgang mit Direktor Gruber. Das Mitmachen ist kostenlos. Information: Telefon 4000/02 127.

Das durch ehrenamtlich arbeitende Bezirkshistoriker betreute Museum ist Sonntag (10.00 bis 13.00 Uhr) und Mittwoch (16.00 bis 18.30 Uhr) offen. Stets ist der Zutritt frei. Während der Weihnachtstage, in den Schulferien und an Feiertagen ist kein Besuch möglich. Auskunft per E-Mail: bm1020@bezirksmuseum.at.

Allgemeine Informationen:
Planetarium Wien:
www.planetarium-wien.at
Bezirksmuseum Leopoldstadt:
www.bezirksmuseum.at

(Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Oskar Enzfelder, Stadtredaktion
01/4000-81057
oskar.enzfelder@wien.gv.at
www.wien.gv.at/rk

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0005