Wien-Brigittenau: Mann bedroht Ex-Freundin mit Messer

Wien (OTS) - Am 30. November 2017 kam es gegen 15.30 Uhr in einem Restaurant zu einem Streit zwischen einem 50-Jährigen und einer 49-Jährigen. Als die Frau das Lokal verlassen wollte stellte sich der Mann der 49-Jährigen in den Weg, zückte ein Messer und versuchte die Frau damit zu stechen. Ein Justizbeamter außer Dienst beobachtete den gesamten Vorfall, stellte sich dazwischen und konnte den Mann zusammen mit einem Securitymitarbeiter überwältigen. Der Mann wurde festgenommen. Verletzt wurde niemand.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecherin Irina STEIRER
+43 1 31310 72116
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0002