AVISO – Pressekonferenz: Österreichischer Impftag 2018 - „Künftige Impfstoffe: Wo geht die Reise hin?“ am 12. Dezember 2017

Wien (OTS) - Der Österreichische Impftag 2018 (13.1. 2018, Austria Center Vienna) beschäftigt sich mit der Frage „Künftige Impfstoffe: Wo geht die Reise hin?“. Dabei geht es zum einen darum,  welche verbesserten Impfstoff-Varianten gegen Influenza, Pertussis oder Herpes Zoster man künftig erwarten darf und zum anderen darum,  welche neuen Impfstoffe sich nicht nur gegen Infektionskrankheiten, sondern auch gegen Zivilisationserkrankungen in Entwicklung befinden. Ein weiteres wichtiges Thema ist die möglichst verständliche und vertrauensvolle Impfaufklärung in der täglichen Praxis durch Ärzte und Apotheker.

Zu diesem Themenbereich berichten VertreterInnen der MedUni Wien, der Österreichischen Ärztekammer und der Österreichischen Apothekerkammer am Mittwoch, 12. Dezember 2017 (10.00 Uhr) bei einer Pressekonferenz an der MedUni Wien (Institut für Spezifische Prophylaxe und Tropenmedizin, Kinderspitalgasse 15, 1090 Wien).  

Datum: Dienstag, 12. Dezember 2017, 10:00 Uhr

Ort: Institut für Spezifische Prophylaxe und Tropenmedizin der Medizinischen Universität Wien, Kinderspitalgasse 15, 1090 Wien.  

Ihre Gesprächspartner sind:

  • Ursula Wiedermann-Schmidt, Leiterin des Instituts für Spezifische Prophylaxe und Tropenmedizin der MedUni Wien und wissenschaftliche Leiterin des Österreichischen Impftages 2018
  • Gerhard Kobinger, Mitglied des Präsidiums der Österreichischen Apothekerkammer
  • Rudolf Schmitzberger, Sprecher des Referats für Impfangelegenheiten der Österreichischen Ärztekammer 

Wir bitten um Anmeldung zur Pressekonferenz unter pr@meduniwien.ac.at.   

Österreichischer Impftag 2018

Samstag, 13. Jänner 2018, „Künftige Impfstoffe: Wo geht die Reise hin?“ (Austria Center Vienna, Bruno-Kreisky-Platz 1, 1220 Wien, 8-17 Uhr). Der Österreichische Impftag ist die größte richtungsweisende Impfveranstaltung für ÄrztInnen und ApothekerInnen in Österreich und wird von der Österreichischen Akademie der Ärzte GmbH in Kooperation mit der MedUni Wien, der Österreichischen Ärztekammer sowie der Österreichischen Apothekerkammer veranstaltet. Alle Infos und Anmeldung: www.impftag.at.

Pressekonferenz: Österreichischer Impftag 2018 - „Künftige Impfstoffe: Wo geht die Reise hin?“

Datum: 12.12.2017, 10:00 Uhr

Ort: Institut für Spezifische Prophylaxe und Tropenmedizin
Kinderspitalgasse 15, 1090 Wien, Österreich

Url: http://www.meduniwien.ac.at

Rückfragen & Kontakt:

Medizinische Universität Wien
Mag. Johannes Angerer
Leiter Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit
+431 40160 - 11 501
Mobil: +43 664 800 16 11 501
johannes.angerer@meduniwien.ac.at
http://www.meduniwien.ac.at

Mag. Andrea Riedel
Österreichische Ärztekammer
Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: 01/ 51406 - 3345
E-Mail: a.riedel@aerztekammer.at
Weihburggasse 10–12, 1010 Wien
www.aerztekammer.at

Mag. Elisabeth Ort
Österreichische Apothekerkammer
Presse & Kommunikation
Tel.: 01/ 404 14-600
E-Mail: elisabeth.ort@apothekerkammer.at
Spitalgasse 31, 1090 Wien
www.apothekerkammer.at

Mag. Margot Tschank
Österreichische Akademie der Ärzte GmbH
Tel.: 01/ 718 94 76 - 31
E-Mail: m.tschank@arztakademie.at
Walcherstrasse 11/23, 1020 Wien
www.arztakademie.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | MEU0001