Ö1 Talentestipendium: Junge Kunst im Ringturm

Der Wiener Städtische Versicherungsverein lud zur Verleihung des Ö1 Talentestipendiums für bildende Kunst in das Ausstellungszentrum im Ringturm.

Wien (OTS) - In feierlichem Rahmen wurde Gewinnerin Franziska Kabisch der mit 10.000 Euro dotierte Förderpreis überreicht. „Das Ö1 Talentestipendium ist eine in Österreich einzigartige Nachwuchsinitiative. Die qualitativ hochwertigen Einreichungen sprechen für sich, und ich gratuliere den Gewinnerinnen herzlich. Junge Künstlerinnen und Künstler brauchen genügend Raum, um sich entfalten zu können – und wir freuen uns, dazu beitragen zu können“, erklärt Dr. Günter Geyer, Vorstandsvorsitzender des Wiener Städtischen Versicherungsvereins, Hauptaktionär der Vienna Insurance Group (VIG).

Der Wiener Städtische Versicherungsverein stellt bereits zum zweiten Mal das Ö1 Talentestipendium – ein Kunstförderprojekt für Studierende der österreichischen Kunstuniversitäten in Höhe von 10.000 Euro – zur Verfügung. Darüber hinaus sind Werke der Gewinnerinnen von 28. bis 30. November 2017 bei freiem Eintritt im Ausstellungszentrum im Ringturm zu sehen.

Die Gewinnerinnen

Franziska Kabisch ist die diesjährige Siegerin des mit 10.000 Euro dotierten Ö1 Talentestipendiums, das vom Wiener Städtischen Versicherungsverein zur Verfügung gestellt wird. Sie ist Studentin an der Akademie der bildenden Künste Wien und setzte sich gegen neun weitere Finalistinnen und Finalisten durch. In ihren Werken beschäftigt sich die gebürtige Münsterin vor allem mit soziolinguistischen Fragen, wie dem Verhältnis von Sprache und Macht.

Zum „Publikumsliebling“ im Rahmen des Ö1 Publikumsvotings 2017 wurde Lucy Schreiber gekürt. 1995 in Burghaun in Deutschland geboren, studiert sie an der Universität für angewandte Kunst Wien. In ihren Arbeiten bedient sich Schreiber unterschiedlichsten Medien und Materialen, vom Laser bis zu Naturmaterialen.

Druckfähige Bilder zum kostenfreien Download finden Sie hier.

Rückfragen & Kontakt:

Wiener Städtische Versicherungsverein
Presse und Öffentlichkeitsarbeit
Schottenring 30, 1010 Wien

Mag. Romy Schrammel
Tel.: +43 (0)50 350-21224
Fax: +43 (0)50 350 99-21224
E-Mail: presse@wst-versicherungsverein.at

Die Presseaussendung finden Sie auch unter www.wst-versicherungsverein.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | VIG0002