„Unterwegs in Österreich“ am 28. November aus Schwanberg und Wies

„Stärkung der mentalen Kraft“

Wien (OTS) - „Stärkung der mentalen Kraft“, das ist das Schwerpunktthema am Dienstag, dem 28. November 2017, in „Guten Morgen Österreich“ (ab 6.30 Uhr), „Mittag in Österreich“ (13.15 Uhr), „Aktuell in Österreich“ (17.05 Uhr) und „Daheim in Österreich“ (17.30 Uhr). „Guten Morgen Österreich“ präsentieren Eva Pölzl und Oliver Zeisberger live aus Schwanberg in der Steiermark – und mit „Daheim in Österreich“ meldet sich Nina Kraft abschließend aus Wies.

Dienstag, 28. November: Schwerpunktthema „Stärkung der mentalen Kraft“

„Guten Morgen Österreich“ aus Schwanberg
Warum wirken Licht und Farben stimmungsaufhellend? Johanna Wallig führt das Publikum in die Welt der Farb- und Lichttherapie. Die Opernstars Mario und Herwig Pecoraro sind zu Gast, ebenso wie das Kabarettduo Dietlinde und Hans Wernerle. Und auch Alfred Ninaus schaut im mobilen Studio vorbei, er dreht einen Film über die Weststeiermark.

„Daheim in Österreich“ aus Wies
Haben Sie schon einmal versucht, sich einen Parkplatz beim Universum zu bestellen? Und hat es geklappt? Wenn nein, dann zieht ihr Unterbewusstsein nicht mit Ihnen an einem Strang. Wie man das trainieren kann, verrät ein Mentalcoach.

„Unterwegs in Österreich“ – im Web und als App

Das TV-Publikum in ganz Österreich wird via Web und App ins Sendungsgeschehen miteinbezogen. Über ein Upload-Tool können Foto-und Videomaterial von Zuseherinnen und Zusehern auf einfache Art und Weise an die Sendungsredakteurinnen und -redakteure geschickt werden, die dann eine Auswahl für das TV treffen (Stichwort: User Generated Content).

Mehr Informationen bietet die sendungsbegleitende Website http://unterwegs.ORF.at

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0009