Wien-Hietzing: Festnahme nach Einbruch

Wien (OTS) - Am 26. November 2017 kam es in der Zeit von 15.50 Uhr bis 17.50 Uhr zu einem Einbruch in ein Reihenhaus im Bereich der Wilhelm Leibl Gasse. Dem Opfer (37) gelang es sein gestohlenes Tablet zu orten. Die Polizisten suchten den Verdächtigen in der Umgebung und konnten einen 62-Jährigen im Bereich der Aßmayergasse anhalten und festnehmen. Diebesgut (Werkzeug und diverse Elektrogeräte) wurden sichergestellt.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecherin Irina STEIRER
+43 1 31310 72116
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0002