AK Preismonitor: „Weil i wü Skifoan …“ – Preisunterschiede für Skiservice groß

Je nach Geschäft unterschiedliche Preise für Alpin-Ski-, Langlauf-Ski- und Snow-board-Service für Erwachsene und Kinder

Wien (OTS) - Wer seine Skier winterfit machen möchte, bevor er auf die Piste geht, muss für ein Service mit großen Preisunterschieden rechnen. Ein großes Service für Alpin-Ski kostet im Schnitt 33 Euro, für Kinder rund 27 Euro. Die Preisunterschiede sind – je nach Geschäft – enorm, auch für Langlauf-Ski- und Snowboard-Service. Das zeigt ein AK Preismonitor vom November bei 14 Sportgeschäften in Wien.


Was kostet ein Ski- und Snowboard-Service für Groß und Klein

Erwachsene min.*) max.*) Differenz**)

Großes Alpin-Ski-Service 15,00 39,99 167 %

Großes Langlauf-Ski-Service 9,60 39,99 317 %

Großes Snowboard-Service 20,00 49,95 150 %

Kleines Alpin-Ski-Service 10,00 29,99 200 %

Kleines Langlauf-Ski-Service 19,90 29,99 51 %

Kleines Snowboard-Service 12,50 39,00 212 %

Kinder (Skilänge bis 140/150 cm)

Großes Alpin-Ski-Service 10,00 39,99 300 %

Großes Langlauf-Ski-Service 5,00 29,99 500 %

Großes Snowboard-Service 20,00 49,95 150 %

Kleines Alpin-Ski-Service 7,00 29,99 328 %

Kleines Langlauf-Ski-Service 4,90 29,99 512 %

Kleines Snowboard-Service 12,50 39,00 212 %

*) Euro, Aktionen berücksichtigt; **) gerundet


„Achtung, nicht alle Geschäfte bieten einen günstigeren Preis für ein Kinder-Ski-Service an“, weiß AK Konsumentenschützerin Manuela Delpaina. Sie rät: „Fragen Sie im Geschäft nach den Kosten und verhandeln Sie über den Preis!“

Das große Ski-Service enthält in der Regel: grobe Schrammen händisch auskratzen, Wachs­rück­stände entfernen, Belagsmasse vollflächig aufschmelzen, Strukturschliff auf Belag, Belags­kante hängend schleifen, Seitenkante schleifen, Seitenkante von 90 bis 86 Grad hinterschleifen mög­lich, extra scharfe Kanten, entgraten und polieren der Kanten, Belag wachsen und polieren. Ein kleines Ski-Service beinhaltet in der Regel: Strukturschliff auf Belag, Belagskante hängend schleifen, Seitenkanten schleifen, Kanten entgraten und polieren und Belag wachsen und polieren.

„Manche Betrieben bieten auch nur das Wachsen von Langlauf-Ski an, also Belag reinigen, heiß wachsen und polieren“, so Delapina. „Die Kosten reichen von 7 bis 16 Euro.“

SERVICE: Den AK Preismonitor „Ski- und Snowboardservice“ finden Sie unter wien.arbeiterkammer.at.

Rückfragen & Kontakt:

Arbeiterkammer Wien
Miriam Koch
+43 1 50165 - 12893
miriam.koch@akwien.at
wien.arbeiterkammer.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | AKW0002