FCG-Jugend: Gratulation an Stefan Schnöll und sein Team

Gemeinsam für die junge Generation arbeiten

Korneuburg (OTS) - "Der Slogan vom Bundestag der Jungen ÖVP "Es gibt viel zu tun. Packen wir's an" könnte nicht treffender sein. Blicken wir in die Zukunft, so gibt es wahrlich viel zu tun. Die Bildungspolitik und die Arbeitswelt stehen mit Blick auf die Digitalisierung vor großen Umbrüchen. Die Junge ÖVP hat in ihrem Leitantrag einige spannende Vorschläge eingebracht, die von uns unterstützt werden," so der Bundesvorsitzende der Fraktion Christlicher Gewerkschafterinnen und Gewerkschafter Jugend, Thomas Rack.

"Die FCG-Jugend gratuliert dem neu gewählten Bundesobmann der Jungen ÖVP, Stefan Schnöll, und seinem Team sehr herzlich zur Wahl und freut sich auf eine gute Zusammenarbeit im Sinne der jungen Generation", so Rack.

"Die spannenden Ideen rund um die Lehre, die Senkung des Wahlalters bei der Betriebsratswahl sowie die dringend notwendige Harmonisierung des Jugendschutzes sind nur einige der Themen, die wir unterstützen. Vor allem im Bereich der Lehre müssen wir kreativ sein, neue Ideen entwickeln und gemeinsam alles zu tun um die besten Facharbeiter der Zukunft auszubilden", so Denis Strieder, Generalsekretär der FCG-Jugend, abschließend.

Rückfragen & Kontakt:

FCG im ÖGB
Anneliese Rothleitner-Reinisch, MSc
Pressesprecherin
0664-614 50 52
annelie se.rothleitner@oegb.at
www.fcg.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FCG0001