Solway Investment Group und die Salzburger Festspiele führen ihre Partnerschaft 2018 fort

Zürich (ots/PRNewswire) - Die Solway Investment Group wird die Partnerschaft mit den Salzburger Festspielen auch 2018 weiterführen, indem sie vier Camps für Kinder und Jugendliche im Bereich Oper unterstützt. Diese Vereinbarung wurde am Samstag, den 18. November 2017, bei der jährlichen Präsentation des Festspielprogramms in Zürich bekanntgegeben.

Zum zweiten Mal gehört Solway zu den Mitgliedern der anerkannten Schweizer Projektsponsoren, unter denen sich auch Unternehmen wie Nestlé und Roche befinden, die die Salzburger Festspiele seit Jahrzehnten unterstützen. Im letzten Jahr hat Solway die Aufführung von Mozarts Oper "La Clemenza di Tito", in der Regie von Peter Sellars und dirigiert von Teodor Currentzis, gesponsert. In diesem Jahr steht für das Unternehmen die Förderung von jungen Talenten im Zentrum. Die Entdeckung von neuen KünstlerInnen ist ein essentieller Teil der Festspielerfahrung - die Salzburger Operncamps für Kinder und Jugendliche verfolgen das Ziel, einen ersten Einblick in die Welt von womöglich nächsten großen musikalischen Talenten zu bieten.

Neben dem Sponsoring der Salzburger Operncamps für Kinder und Jugendliche, wird Solway die Entwicklung des Solway Musik Stipendienprogramms für junge, talentierte KünstlerInnen aus ökonomisch benachteiligten Regionen, in denen das Unternehmen tätig ist, weiterführen. Das internationale Solway Musik Stipendienprogramm besteht aus einem achtmonatigen Bildungsprogramm. Dabei steht die Integration von jungen Kreativen im Alter von 14 bis 17 Jahren aus lokalen Gemeinschaften in das moderne Leben im Vordergrund. Dies soll mit Hilfe des Erlernens der englischen Sprache, der Erfahrung von Kunst und der Fähigkeit ihre lokalen, kulturellen Traditionen mit den Realitäten der modernen Welt zu verknüpfen gelingen. Das Solway Stipendienprogramm wird den jungen Familienmitgliedern der Unternehmensbeamten in der Ukraine, in Mazedonien und in Guatemala angeboten. Nach einem zweistufigen Ausscheidungsverfahren haben die engagiertesten Stipendiaten die Möglichkeit, an den Salzburger Operncamps in einem internationalen Umfeld teilzunehmen. Für die Teilnahme 2018 können die Anträge vom 1. bis 20. Dezember 2017 in Mazedonien, in Guatemala und in der Ukraine gestellt werden.

"Wir sind froh, einen Partner wie die Salzburger Festspiele gefunden zu haben, der unsere Weltanschauung teilt, in der die Jugend in ihrer Entwicklung von Selbstvertrauen und innerer Motivation unterstützt wird, und so einen bedeutungsvollen Lebensweg als Führungspersonen und VerändererInnen einschlagen können." - so Dan Bronstein, CEO der Solway Investment Group, in seinem Kommentar zum Auftakt des weiteren erfolgreichen gemeinsamen Weges des Unternehmens mit den Festspielen.

"Es bereitet uns eine Freude, die Solway Investment Group zu einer weiteren Saison von hochwertigen Aufführungen begrüßen zu dürfen. Wir hoffen, dass diese neue Erfahrung zu einer langfristigen Tradition mit noch mehr Ländern wird und dass mehr Solway Stipendiaten in den kommenden Jahren die Möglichkeit haben, an dem Programm und den Salzburger Operncamps teilzunehmen." - so die Präsidentin der Salzburger Festspiele, Dr. Helga Rabl-Stadler.

Die Salzburger Operncamps für Kinder im Alter von 9 bis 17 Jahren sind eine Kooperation der Salzburger Festspielen mit der Salzburg Stiftung der American Austrian Foundation (AAF) sowie den Wiener Philharmonikern und finden vom 15. Juli bis zum 12. August 2018 statt.

Anmerkung der Redaktion

Das Internationale Solway Musik Stipendienprogramm für kreative Jugendliche im Alter von 14 bis 17 Jahre ist eine private Initiative der Solway Investment Group, ein internationaler Bergbau- und Metallkonzern mit Hauptsitz in der Schweiz. Das Solway Musik Stipendienprogramm ist mit dem Ziel entstanden, das Engagement der Firma in Bereitstellung von Kunst für talentierte Jugendliche zu vertiefen und zu stärken. Solway stellt ein achtmonatiges Bildungsprogramm zur Verfügung, welches die Integration talentierter Jugendlicher aus lokalen Gemeinschaften in die moderne Welt, durch das Erleben von Kunst und die Fähigkeit die eigenen lokalen, kulturellen Traditionen mit den Realitäten der heutigen Welt zu verknüpfen, fördert. Das Solway Stipendienprogramm wird jungen Familienmitgliedern von Unternehmensbeamten in der Ukraine, in Mazedonien und in Guatemala angeboten. Nach einem zweistufigen Ausscheidungsverfahren haben die engagiertesten Stipendiaten die Möglichkeit, an den Operncamps in einem internationalen Umfeld in Salzburg teilzunehmen.

Die Salzburger Operncamps für Kinder und Jugendliche für junge Talente im Alter von 9 bis 17 Jahren werden von den Salzburger Festspielen, in Kooperation mit den Wiener Philharmonikern sowie der Salzburg Stiftung der American Austrian Foundation (AAF) organisiert und finden vom 15. Juli bis zum 12. August 2018 statt.

Contacts: media@solway.ch +41-41-740-04-00

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0011