ÖH-Vertretungswerkstatt ein voller Erfolg

Schulungswochenende für Studierendenvertreter_innen mit über 200 Teilnehmer_innen

Wien (OTS) - Die Österreichische Hochschüler_innenschaft (ÖH) freut sich über den großen Erfolg der Vertretungswerkstatt (VeWe), die am letzten Wochenende in Salzburg stattgefunden hat. Über 200 Studierende haben an dem umfassenden Schulungsangebot der ÖH teilgenommen. „Wir sind begeistert über den großen Zuspruch zur Vertretungswerkstatt. Damit haben wir heuer einen neuen Rekord aufgestellt“, sagt Johanna Zechmeister vom Vorsitzteam der ÖH.

Die Vertretungswerkstatt ist ein jährlich stattfindendes Weiterbildungsprogramm für Studierendenvertretungen in ganz Österreich. „Besonders wichtig ist uns, dass wir die Studienvertreter_innen auf ihre Arbeit bestmöglich vorbereiten. Wir wollen damit allen Studierenden die Möglichkeit geben sich erfolgreich in die Vertretungsarbeit einzubringen“, betont Zechmeister.

Auf der VeWe werden Workshops zu unterschiedlichsten Themengebieten angeboten. Gerade diese breite inhaltliche Basis wurde von den Teilnehmer_innen gelobt. „Auch das umfassende Workshopangebot fand großen Anklang. Von ‚Unirecht 101‘ bis ‚Öffentlichkeitsarbeit‘ war zu allen Themengebieten etwas dabei. Wir freuen uns schon auf nächstes Jahr“, so Zechmeister abschließend.

Ein Foto zur Veranstaltung findet sich unter:
https://drive.google.com/file/d/126KPXc-5JFyGLKLYKtY4xnk06AC10-lN/

Rückfragen & Kontakt:

ÖH - Österreichische HochschülerInnenschaft
Florian Berger
Pressesprecher
+43 676 888522-11
florian.berger@oeh.ac.at
oeh.ac.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NHO0001