ORF-III-Programmschwerpunkt zum „Christine-Lavant-Preis 2017“ am 19. November

Mit Doku „Du hast meine einfachen Wege durchkreuzt – Erinnerungen an Christine Lavant“, „Kultur Heute Spezial“ und Preisverleihung

Wien (OTS) - Am 12. November wurde im Rahmen einer Matinee im ORF RadioKulturhaus der Christine-Lavant-Preis 2017 für Lyrik und Prosa verliehen. ORF III Kultur und Information widmet dem Ereignis am Sonntag, dem 19. November 2017 einen dreiteiligen Programmschwerpunkt. Höhepunkt ist die Ausstrahlung der aufgezeichneten Preisverleihung in „ORF III Spezial“ um 9.55 Uhr.

Den Auftakt macht um 9.20 Uhr das lyrische Porträt „Du hast meine einfachen Wege durchkreuzt – Erinnerungen an Christine Lavant“ von Gernot Stadler. Darin kommt die Kärntner Schriftstellerin (1915 bis 1973), die zu den bedeutendsten deutschsprachigen Autorinnen der Nachkriegszeit zählt, in Briefen zu Wort, erzählt von ihrem Wirken als Lyrikerin, den Menschen in ihrem Dorf und über die Freuden und Bürden des Lebens. Alte Filmaufnahmen ergänzen das Porträt. Danach folgt eine Kurzausgabe von „Kultur Heute Spezial“ (9.50 Uhr), die über die vor drei Jahren veröffentlichte Gesamtausgabe von Christine Lavants Werken berichtet. Drei von vier Bänden sind bereits im Wallstein-Verlag erschienen und veranschaulichen das umfassende Werk des sogenannten „Kopftuchweibleins“ aus dem Lavanttal. Abschließend präsentiert ein „ORF III Spezial“ die Aufzeichnung „Christine-Lavant-Preis 2017“ (9.55 Uhr). Die mit 15.000 Euro dotierte Auszeichnung für Lyrik und Prosa, die heuer der Salzburger Bodo Hell erhielt, würdigt Schriftsteller/innen, die in ihrem literarischen Schaffen – so wie auch Christine Lavant – einen hohen ästhetischen Anspruch mit humaner Haltung und gesellschaftskritischem Blick vereinen. Im Rahmen der Veranstaltung, die von ORF-Literaturexpertin Katja Gasser moderiert wurde, las Schauspielerin Gerti Drassl Texte von Christine Lavant. Wolfgang Puschnig und Jon Sass rundeten das Programm musikalisch mit Saxofon und Tuba ab.

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0009