FPÖ/ÖSR–Bundesobmann des Österreichischen Seniorenrings Neubauer einstimmig zum Vizepräsidenten des Seniorenrats gewählt

Wien (OTS) - Bei der gestern stattgefunden 11. ordentlichen Vollversammlung des Österreichischen Seniorenrats wurde der Bundesobmann der freiheitlichen Vorfeldorganisation ÖSR (Österreichischer Seniorenring), NAbg. Werner Neubauer, von 116 anwesenden Delegierten einstimmig zum Vizepräsidenten gewählt. Neubauer, der auch FPÖ-Seniorensprecher im Nationalrat ist, nahm die Wahl dankend an und erklärte, „dass er sich wie in der Vergangenheit auch künftig auf allen Ebenen für die Anliegen der Senioren in Österreich - allen voran für gerechte Pensionen - einsetzen wird.“

Ebenso wurden als Neubauers Stellvertreter der oberösterreichische Landtagsabgeordnete Dr. Walter Ratt sowie der Obmann des Wiener Seniorenrings Johann Herzog und Inge Neumann für die Finanzkontrolle gewählt. 

Rückfragen & Kontakt:

Freiheitlicher Parlamentsklub
01/ 40 110 - 7012
presse-parlamentsklub@fpoe.at
http://www.fpoe-parlamentsklub.at
http://www.fpoe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FPK0001