Terminankündigung: TELEIOS 2017 – Vergabe des österreichischen Altenpflegepreises

Wien (OTS) -

Galaabend TELEIOS 2017 – Vergabe des österreichischen
Altenpflegepreises


Am 23. November wird in Wien der TELEIOS 2017, Preis für Innovation,
Qualität und Nachhaltigkeit in der österreichischen Altenpflege im
Rahmen eines Galaabends im Palazzo Wien Spiegelpalast im Wiener
Prater vergeben. Der TELEIOS wird von Lebenswelt Heim, dem
Bundesverband der Alten- und Pflegeheime Österreichs ausgeschrieben
und zeichnet herausragende Projekte und Neuerungen im Bereich der
stationären Altenarbeit aus. Er ist der landesweit wichtigste Preis
in der Altenpflege und wird heuer bereits zum achten Mal vergeben –
in den drei Kategorien: BewohnerInnen, MitarbeiterInnen und Führung.
Es sind 42 Projekte der Alten- und Pflegeheime Österreichs für den
TELEIOS 2017 nominiert.

Bei der Preisverleihung steht ein Infotisch für MedienvertreterInnen
zur Verfügung.

Wir ersuchen um unverbindliche Anmeldung:
Gabriele Tupy
imzusammenspiel kommunikationsmanagement
gabriele.tupy@imzusammenspiel.com
Mobil: 0699 / 100 277 40

Ausschreibung TELEIOS 2017:
http://www.lebensweltheim.at/images/news/TELEIOS_2017_A5_Wickelfalz_V4.pdf

Chronik des TELEIOS:
http://www.lebensweltheim.at/kampangnen/teleios-preis

Datum: 23.11.2017, 17:30 - 22:00 Uhr

Ort:
Palazzo Wien Spiegelpalast - Toni Mörwald, Wiener Prater
Ausstellungsstraße/Perspektivstraße, 1020 Wien

Bild(er) finden Sie nach Ende der Veranstaltung im AOM/Original Bild Service sowie im OTS Bildarchiv unter http://bild.ots.at, www.apa-fotoservice.at und www.picturedesk.com.

Rückfragen & Kontakt:

Gabriele Tupy
imzusammenspiel kommunikationsmanagement
Mobil: + 43 (0)699-100 277 40
E-Mail: gabriele.tupy@imzusammenspiel.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | LWH0001