BIO AUSTRIA: Auch heuer wieder „Alles Bio“ am ART ADVENT Karlsplatz

Gesamtes Gastro-Angebot auf Bio-Lebensmittel umgestellt – Bewusstseinsbildung und kulinarischer Genuss am Adventmarkt

Wien (OTS) - „Alles Bio“ lautet heuer zum zweiten Mal das kulinarische Motto des Adventmarktes am Wiener Karlsplatz, der am 17. November seine Pforten öffnet. Denn der ART ADVENT, einer der beliebtesten und meist besuchten Adventmärkte in Wien, hat nach 2016 auch heuer wieder das gesamte gastronomische Angebot einer Bio-Zertifizierung unterzogen. Beinahe ausnahmslos alle Speisen und Getränke, die am Markt von den Gastronomie-Betrieben angeboten werden, stammen aus biologischer Landwirtschaft.

Möglich gemacht wurde die Umstellung der gastronomischen Verpflegung auf Bio-Qualität durch eine Kooperation des Veranstalters divina Art mit BIO AUSTRIA, dem Verband der Biobäuerinnen und Biobauern Österreichs. Letzterer verfügt über das notwendige Knowhow und Netzwerk, um eine reibungslose Umstellung des Projekts zu gewährleisten. Für Transparenz und Sicherheit in Bezug auf die Bio-Qualität der eingesetzten Nahrungsmittel und damit des gastronomischen Angebots sorgt die Zertifizierung durch die staatlich akkreditierte Kontrollstelle Austria Bio Garantie.

„Für die Biobäuerinnen und Biobauern Österreichs ist dieses Projekt eine hervorragende Möglichkeit, ihre Produkte und die Idee der Bio-Landwirtschaft einem breiten urbanen Publikum zu vermitteln“, betont BIO AUSTRIA-Obfrau Gertraud Grabmann.

Lebensmittel aus der Anonymität holen um sie schätzen zu lernen

Bei jedem Gastrostand werden die beliefernden Biobäuerinnen und Biobauern präsentiert und die von ihnen hergestellten Bio-Lebensmittel angeführt. „Damit wissen Besucherinnen und Besucher einerseits genau Bescheid, woher die Lebensmittel stammen, die in den jeweils gewählten Gerichten und Getränken verarbeitet wurden. Andererseits wollen wir den Lebensmitteln dadurch eine persönliche Note verleihen und sie damit ein Stück weit aus der Anonymität holen. Denn wir sind überzeugt: Nur wer weiß, dass hinter den vermeintlich selbstverständlich vorhandenen Lebensmitteln Menschen stehen, die tagtäglich Arbeit und Liebe in deren Herstellung investieren, weiß den Wert der Lebensmittel zu schätzen. Nur über diesen Weg ist es möglich, das Bewusstsein dafür zu schaffen, dass Lebensmittel nicht nur einen Preis, sondern auch einen Wert haben“, so Grabmann.

„Die Rückmeldungen der Besucherinnen und Besucher nach dem letzten Projektstart im vergangenen Jahr waren überwältigend positiv. Es freut uns, dass unsere Gäste das hochwertige Bio-Angebot auf unserem Markt so begeistert annehmen. Das liegt auch daran, dass man den Unterschied tatsächlich schmecken kann. Diese Gelegenheit, Bio-Speisen und -Getränke in stimmungsvollem, weihnachtlichem Ambiente zu genießen, sollte man sich keinesfalls entgehen lassen“, betont Karl Trabe, Obmann des Veranstalters divina art.

SERVICE: Der ART ADVENT vor der Wiener Karlskirche ist vom 17. November bis 23. Dezember, jeweils von 12 bis 20 Uhr geöffnet. Ein detailliertes Programm ist unter www.divinaart.at abrufbar.

Über BIO AUSTRIA:

BIO AUSTRIA ist das Netzwerk der österreichischen Biobäuerinnen und Biobauern. Als größter Bio-Verband in Europa repräsentiert BIO AUSTRIA die österreichische Bio-Landwirtschaft und vertritt die Interessen der Biobäuerinnen und Biobauern - mit über 12.500 Mitgliedern, 380 Partnerunternehmen in der Wirtschaft und 100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern auf Landes- und Bundesebene. Nähere Informationen unter www.bio-austria.at

Rückfragen & Kontakt:

BIO AUSTRIA
Markus Leithner, MSc.
Pressesprecher
+43 676 842 214 214
markus.leithner@bio-austria.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | BLB0002