Österreichs Lebensmittelwirtschaft und Firmen aus Non-Food-Bereich erstmals auf wichtigster internationaler US-Handelsmarkenmesse

Acht österreichische Aussteller bei PLMA am 13./14. November in Chicago

Wien (OTS) - Österreichs Lebensmittelwirtschaft und Unternehmen aus dem Non-Food-Bereich sind erstmals auf der PLMA vertreten, der bedeutendsten internationalen Fachmesse für Handelsmarken in den USA. Die PLMA 2017 findet am 13./14. November im Rosemont Convention Centre, Chicago, statt. Acht österreichische Aussteller - allesamt Erstaussteller - sind am Österreichstand der AUSSENWIRTSCHAFT AUSTRIA präsent, der gemeinsam mit den AußenwirtschaftsCentern New York und Chicago veranstaltet wird.

Das Angebot aus Österreich kann sich sehen lassen: Molkereiprodukte und Käsespezialitäten, Schokolade und Waffelerzeugnisse, Snacks und Nährmittel, Alpencider, fruchtig-pikante Senf- und Gourmetsaucen, feinste Bregenzerwälder Käsespezialitäten, Verpackungsprodukte für den pharmazeutischen-chemo-technischen Bereich und für die Lebensmittelindustrie, Badeseifen und Badeartikel sowie Küchen- und Haushaltprodukte aus Kunststoff.

Die österreichischen Aussteller suchen Kontakte zu lokalen amerikanischen Importeuren, Distributoren sowie zu Einkäufern von Handelsketten in den USA und Kanada.

Im Rahmen der PLMA Chicago haben die österreichischen Aussteller die Möglichkeit, individuell Storechecks durchzuführen bzw. Seminare, Kongresse und Networking-Events zu besuchen.

An der PLMA Chicago 2017 nehmen über 1.400 Aussteller aus 55 Ländern, 3.000 Stände, über 20 Länderpavillons auf 27.000 m² Netto-Ausstellungsfläche teil. Die Struktur der Aussteller umfasst Hersteller und Handel (60 Prozent Food & Drink, 40 Prozent Hospitality und Food-Service-Equipment).

Über 5.000 Fachbesucher, darunter Distributeure, Großhändler, Brooker, Food & Hospitality Cafés, Restaurants, Hotels, Supermarktketten, Regierungsstellen und Dienstleister der US-Army, sind auf der Messe anwesend. (PWK871/SR)

Rückfragen & Kontakt:

AußenwirtschaftsCenter New York
Mag. Magdalena Suppan
Telefon+1 212 42 15 250
newyork@wko.at

Aktuelle News aus der Wirtschaft für die Wirtschaft – http://news.wko.at/oe

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PWK0003